Münchner Modepreis an Helena El Malek

Ausgezeichnet mit dem Münchner Modepreis 2022 wurden Helena El Malek (1. Platz), Theresa Petz (2. Platz und Publikumspreis) und Andrea Reiter (ebenfalls 2. Platz)

10. März 2022

Helena El Malek - Preisträgerin Münchner Modepreis 2022

Preisträgerinnen Helena El Malek, Theresa Petz und Andrea Reiter

Die Gewinnerinnen des Münchner Modepreises und des Publikumspreises 2022 stehen fest: Den ersten Platz, verbunden mit einem Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro, gewann Helena El Malek mit der Kollektion „Gedächtnis des Wassers“.

Theresa Petz mit der Kollektion „Rucke di gu“ und Andrea Reiter mit „hold“ durften sich über zwei zweite Plätze und je 5.000 Euro freuen. Die Jury teilte für sie das Preisgeld der beiden Folgeplätze.

Theresa Petz siegte zudem beim Publikumsvoting mit ihrem Upcycling-Outfit "Die böse Stiefschwester".

Vorstellung Münchner Modepreise 2022

Video Präsentation der nominierten Kollektionen, 9.3.2022; 3:58 min

Exklusive Präsentation

Bürgermeisterin Katrin Habenschaden eröffnete die Preisverleihung, die in diesem Jahr Corona-bedingt in kleinem Rahmen in den Goldberg Studios stattfand. Kurt Kapp, Stellvertreter des Referenten für Arbeit und Wirtschaft, überreichte die Preise.

Acht Absolventinnen der Akademie Mode&Design (AMD) und der Deutschen Meisterschule für Mode/ Designschule München hatten zuvor ihre Kollektionen präsentiert.

Die Entscheidung über die Gewinnerinnen traf die unabhängige Fachjury nach Kriterien wie Konzeption, Materialität, Schnittgestaltung, Nachhaltigkeit und Kommerzialität im Rahmen der mehrstündigen Jurysitzung am selben Vormittag.

Mitglieder der Fachjury waren Doris Hartwich, Inhaberin des Labels HARTWICH, Nadia Tschenett, PR-Managerin von Allude, Annette Röckl, Geschäftsführerin ROECKL Handschuhe & Accessoires, Mirjam Smend, CEO der GREENSTYLE munich, und Adrian Runhof, Geschäftsführer von Talbot Runhof.

Siegerkollektionen

Dies ist eine Bildergalerie in einem Slider. Mit den Vor- und Zurück-Kontrollelementen kann navigiert werden. Bei Klick öffnet sich ein Modal-Dialog, um das vergrößerte Bild mit weiteren Informationen anzuzeigen.

Nachhaltiger Publikumspreis

Preisträgerin Theresa Petz - Publikumspreis Münchner Modepreis 2022
Michael Nagy, LHM

Um die Wahrnehmung der Auszeichnung zu stärken, war beim Publikumspreis auch wieder die modeinteressierte Öffentlichkeit gefragt: Dazu erhielten die Nominierten 2022 eine zusätzliche Aufgabe und mussten ein „Upcycling Kollektionsoutfit“ - etwa aus Reststoffen, Altkleidern oder Retouren - erstellen.

Mit ihrem Upcycling-Outfit „Die böse Stiefschwester“ konnte in diesem Jahr Theresa Petz das Online-Voting auf muenchen.de gewinnen. Sie räumte somit zwei der begehrten Preise ab und erhielt weitere 2.000 Euro Preisgeld und den Publikumspreis.