Unterstützung für Geflüchtete aus der Ukraine – www.muenchen.de/ukraine

Konzept "Familienbildung in München" - Fortschreibung erschienen

Die Entwicklungen der letzten vier Jahre (2016 bis 2020) dienen als Arbeitsgrundlage und Handlungsrichtlinie für die nächsten vier Jahre.

11. Mai 2022

Über die Fortschreibung

Logo mit fünf Händen und Text: Familienstützpunkt - Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales

Die vorliegende erste Fortschreibung zeigt die Entwicklungen im Fachbereich Familienbildung in den letzten vier Jahren (2016 bis 2020). Sie dient als Arbeitsgrundlage und Handlungsrichtlinie für die nächsten vier Jahre. Erfolge und Herausforderungen in der Entwicklung der Familienbildung werden ausführlich dargestellt, mit den Ergebnissen kann auf lange Sicht eine Anpassung und Weiterentwicklung der Angebote im Sinne der Familien sichergestellt werden.

Ganz bewusst stehen an erster Stelle die Familien mit ihren Kindern. Die verankerten Angebotsstrukturen orientieren sich an den Bedarfen der Familien und leisten somit einen großen Beitrag, auf die sich stets verändernden Anforderungen unserer Gesellschaft eingehen zu können.

Lassen Sie sich von dieser Weiterentwicklung inspirieren und freuen Sie sich mit uns, die bedarfsgerechte Unterstützung aufrecht zu erhalten, um eine familienfreundliche und junge Landeshauptstadt München genießen zu können.