Volkskultur

Singen, Jodeln, Musizieren und Tanzen: bayerisch-urbane Alltagskultur gemeinsam erleben, gestalten und lebendig weiterentwickeln.

Bavarian Line Dance
Beate Bentele

Singen, Jodeln, Musizieren und Tanzen

Das Team Volkskultur des Kulturreferats bietet verschiedene Angebote zum Mitmachen an: Egal ob Tanz- und Jodelkurse, bayerische Tanzabende, Hoagartn, Tanztees, Singtreffs, ob im Freien, in geschlossenen Räumen oder virtuell, der Spaß und die Freude am Miteinander stehen dabei immer an erster Stelle. Eingeladen sind alle Interessierten, auch ohne Vorkenntnisse.

Beate Bentele

Jodeltreff

Jodeltreff
Florian Peljak

Der monatliche Jodeltreff ist ein Angebot für alle diejenigen, die bekannte Jodler genießend mitsingen, neue kennenlernen möchten oder selbst einen Jodler mitbringen und anstimmen. Jeder Termin ist anders, darf unfertig sein und möchte neugierig machen. Der Jodeltreff richtet sich an erfahrene Jodler*innen, die sicher eigene Jodler beherrschen und auch ansingen können.

Der Jodeltreff findet im Garten der Seidlvilla im Freien statt. Bei nasser Witterung entfällt die Veranstaltung.

Leitung: Eva Becher & Karin Sommer

Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung unter jodeln@muenchen.de

Termin:

  • 30. Juni 2022, 18 bis 19.30 Uhr

Münchner Tanzboden

Bairisch Tanzen allgemein

Auf geht´s zum Bairisch Tanzen! Der Münchner Tanzboden bietet ein abendfüllendes Tanzvergnügen mit angeleiteten Tänzen und Live-Musik. Der Tanzmeister Philipp Korda und die "5 Seen Bladlmusi" zeigen und spielen ihre Lieblingstänze. Hinzu kommen die klassischen bairischen Rundtänze wie Walzer, Polka, Dreher und Zwiefache.

Wer möchte, hat in den Tanzpausen Gelegenheit sich bei guten Gesprächen, Essen und Trinken für die nächsten Tanzrunden zu stärken. Es sind keine tänzerischen Vorkenntnisse notwendig. Tanzpartner*innen finden sich ganz einfach vor Ort. Eine Kleiderordnung gibt es nicht. Ob in der Jeans, im Anzug oder Dirndl: Alle sind herzlich willkommen!

Eintritt 10 Euro bei freier Platzwahl ausschließlich an der Abendkasse ab 18.30 Uhr.

  • Freitag, 17. Juni, 19.30 bis 23 Uhr
  • Hofbräuhaus München (Festsaal 2. Stock), Platzl 9, 80331 München.

Tanzt das Rathaus!

Francaise Kurs

Tanzkurse „Münchner Francaise“ zum Stadtgründungsfest

Im Festsaal des Alten Rathauses bringt Tanzmeisterin Katharina Mayer in Begleitung des Niederbayerischen Musikantenstammtischs allen Interessierten die legendäre „Münchner Francaise“ bei. Der historische Tanz geht auf höfische Vorbilder des 18. und 19. Jahrhunderts zurück und wird bis heute sehr gerne auf Veranstaltungen in und um München getanzt. Die Tanzpaare stehen sich in Reihen gegenüber und tanzen miteinander verschiedene Figuren. Dazu erklingt mit der „Fledermaus-Quadrille“ von Johann Strauß Sohn die wunderbar schwungvolle Operetten- und Ballmusik des 19. Jahrhunderts.

Die Angebote sind kostenlos und ohne Anmeldung. Es sind keine Tanzvorkenntnisse notwendig. Die Kurse bauen nicht aufeinander auf. Auch Einzeltänzer:innen sind herzlich willkommen.

In Kooperation mit dem Referat für Arbeit und Wirtschaft.

  • Sonntag, 19. Juni
    • Kurs 1: 14.00 bis 15.30 Uhr
    • Kurs 2: 16.00 bis 17.30 Uhr

Festsaal Altes Rathaus, Marienplatz 15

Tanzen im Park

Bavarian Line Dance
Beate Bentele

Auf geht´s zum gemeinsamen interkulturellen Tanzen unter freiem Himmel. Ab 6. Mai bis zum 9. September finden immer freitags ab 19.15 Uhr auf der Gymnastikwiese im Westpark Kurztanzkurse aus unterschiedlichen Tanzsparten statt. Von bairisch über griechisch und orientalisch bis hin zu African Calypso und HipHop leiten verschiedene Vermittler*innen ihre Lieblingstänze an. Vorkenntnisse zu den einzelnen Angeboten sind nicht notwendig. Teilnehmen können alle, egal ob einzeln, als Paar oder in der Gruppe. Der Eintritt ist frei. Bei nasser Witterung entfällt das Angebot.

Alle weiteren Informationen und das aktuelle Programm auf www.tanzenimpark.de , sowie auf Social Media
Facebook: @tanzenimpark und Instagram: @tanzenimpark.

Bairisch Tanzen zum Mitmachen

Virtueller Tanzkurs: Bairisch Tanzen zum Mitmachen

Von 27. Februar bis 1. Mai ist jeweils am Sonntag auf dem Youtube-Kanal der Volkskultur ein neues Tanzvideo verfügbar.
Begleitet von der Tanzmusik der Geigerei Schreiner tanzen die Tanzmeister Katharina Mayer und Magnus Kaindl ihre Lieblingstänze.
Zu den Tanzvideos

Newsletter abonnieren

Ich möchte Informationen zu aktuellen Veranstaltungen aus folgenden Bereichen erhalten (bitte auswählen):

 

Digitale Angebote: Einige Beispiele

Dies ist eine Bildergalerie in einem Slider. Mit den Vor- und Zurück-Kontrollelementen kann navigiert werden. Bei Klick öffnet sich ein Modal-Dialog, um das vergrößerte Bild mit weiteren Informationen anzuzeigen.