Therese-von-Bayern-Straße

Erfahren Sie mehr über den Namen Therese von Bayern und den Verlauf der Therese-von-Bayern-Straße.

Therese-von-Bayern-Straße

Stadtbezirk: 16. Stadtbezirk Ramersdorf-Perlach
Beschluss vom 07.05.2015
Straßenschlüssel: 06675

Namenserläuterung:

Therese von Bayern, geboren am 12.11.1850 in München, gestorben am 19.08.1925 in Lindau, Zoolo­gin, Botanikerin, Reise­schriftstellerin. Ihr breitgefächertes Wissen in Natur- und Sozial­wissenschaften erwarb sie sich im Selbststudium, da Mädchen und Frauen zur damali­gen Zeit weder an Gymnasien noch an Universitäten zugelassen waren. Sie war sozial und karitativ engagiert und setzte sich beson­ders für die Mädchen- und Frauenbildung ein. 1892 wurde Therese von Bayern zum Ehrenmit­glied der Geographischen Gesell­schaft, sowie der Bayerischen Akademie der Wissenschaften ernannt. 1897 erhielt sie – für Autodidakten und eine Frau zu dieser Zeit eine Seltenheit – von der Philosophischen Fakultät der Universität München die Ehrendoktorwürde. Die Qualität der Sammlungen der Zoologischen Staatssammlung und des Museums „Fünf Kontinente“ ist entscheidend auf Therese von Bayern zurückzuführen.

 

Verlauf:

Von der Adolf-Hackenberg-Straße nach Süden zur Hochäckerstraße, westlich und paral­lel zur Margarethe-Selenka-Straße.

Weitere Informationen

Dies ist eine Bildergalerie in einem Slider. Mit den Vor- und Zurück-Kontrollelementen kann navigiert werden. Bei Klick öffnet sich ein Modal-Dialog, um das vergrößerte Bild mit weiteren Informationen anzuzeigen.

Ähnliche Artikel

This is a carousel with rotating cards. Use the previous and next buttons to navigate, and Enter to activate cards.

Straßenneubenennungen im Jahr 2022

2021

Alle Straßenneubenennungen aus dem Jahr 2021

2020

Straßenneubenennungen im Jahr 2020

2019

Straßenneubenennungen im Jahr 2019