Unterstützung für Geflüchtete aus der Ukraine – www.muenchen.de/ukraine

Erlebnisbauernhof: Stadtgüter für Schulklassen

Die Teilnahme an unseren Angeboten wird vom Staatsministerium für Ernährung Landwirtschaft und Forsten gefördert.

Welche Schulklassen erhalten die Förderung?

Logo Erlebnisbauernhof
Bayerisches Staatsministerium für Landwirtschaft, Ernährung und Forsten
Logo Erlebnisbauernhof

Die Teilnahme an unseren Angeboten wird über das Programm "Erlebnisbauernhof" für folgende Schulklassen vom Staatsministerium für Ernährung Landwirtschaft und Forsten gefördert.

  • Jahrgangsstufen 2,3 und 4 der Grundschulen
  • Jahrgangsstufen 5 bis 10 der Mittelschulen, Realschulen, Gymnasien und Wirtschaftsschulen
  • alle Jahrgangsstufen an Förderschulen
  • alle Deutschklassen

Das Staatsministerium fördert den Besuch der genannten Schulklassen mit 170 €.
Dazu füllen wir gemeinsam nach Ihrem Besuch eine Besuchsbestätigung aus. Diese wird von uns als Anbieter eingereicht. Sie müssen sich als Lehrkraft nicht um die Förderung kümmern.

Für jedes Angebot fällt pro Schüler*in zusätzlich zur Förderung ein Eigenanteil von 6,00 € an. Dieser Betrag muss von der Schulklasse beglichen werden.

Die Förderung gilt nicht für Ergänzungen, die zusätzlich gebucht werden können. Kosten trägt jeder Teilnehmer*in selbst.