Pflegekräftegewinnung

Der Fachkräftemangel in der Pflege spitzt sich immer weiter zu. Umso größer ist die Herausforderung, Menschen für den Pflegeberuf zu begeistern.

Pflegekräftemangel und Pflegekräftegewinnung

Pflegekräfte
dusanpetkovic1 - stock.adobe.com

Damit Sie als Münchnerin und Münchner zukünftig auch bei Krankheit, in höherem Alter und in besonderen Lebenssituationen professionell versorgt und gepflegt werden, setzt sich die Landeshauptstadt München schon seit langem für eine Verbesserung der Situation von beruflich Pflegenden und damit einer Steigerung der Attraktivität des Berufsbildes ein.

Beruflich Pflegende leisten eine gesellschaftlich enorm wichtige Aufgabe! Mehr denn je braucht es Nachwuchs für die Pflegeausbildung und genügend Pflegefachkräfte, die lange und zufrieden im Pflegeberuf arbeiten.

Münchner Pflegestudie

Das Gesundheitsreferat hat im Jahr 2018 eine „Münchner Pflegestudie“ in den Kliniken Münchens durchführen lassen. Die Analyse ist bundesweit die erste Untersuchung auf kommunaler Ebene. Sie verdeutlicht die Relevanz, die die Pflege in der Versorgung und Betreuung unserer Bürger*innen im Krankenhaus einnimmt.

Ergebnisse:

Es zeigte sich eine hohe Unzufriedenheit der Pflegefachkräfte, insbesondere mit ihrem Einkommen, der hohen Arbeitsbelastung und der mangelnden Anerkennung für ihre Tätigkeit. Auszubildende in der Pflege waren vor allem mit ihrer praktischen Pflegeausbildung unzufrieden. Die Arbeitsbedingungen müssen dringend verbessert und attraktive Karrierepfade für Pflegefachkräfte angeboten werden. Auch die hohen Lebenshaltungskosten müssen Berücksichtigung in den Lösungsansätzen finden.

Münchner Pflegekampagne

Eine Maßnahme zur Personalgewinnung ist unsere „Münchner Pflegekampagne“. Mit der Kampagne wollen wir insbesondere gezielt Nachwuchskräfte für die Pflegeausbildung und das Pflegestudium gewinnen. Diese dreijährige Kampagne wird gemeinsam mit den Münchner Kliniken, Pflegeeinrichtungen, Berufsfachschulen und Hochschulen entwickelt und umgesetzt. Sie ist Anfang 2021 gestartet.

Auf der Homepage www.pflege-in-muenchen.de finden Interessierte zahlreiche Informationen, Links und Kontaktadressen zur Pflegeausbildung, zum Pflegestudium sowie zu Unterstützungsangeboten in München. Viele Pflegefachkräfte, Auszubildende und Studierende geben durch ihre persönliche Geschichte einen Einblick in ihren Beruf und verleihen der Kampagne dadurch Authentizität. Auch in den Social Media ist die Kampagne vertreten. Schauen Sie sich gerne auf der Homepage um und machen Sie sich selbst ein Bild von den Aktivitäten.

Fachliche Beratung ausländischer Pflegefachpersonen

Die Stadt München bietet ausländischen Pflegefachkräften, die in München arbeiten wollen, eine pflegefachliche Beratung an. Zur Verstärkung der Pflegeteams in München werden ausländische Pflegefachkräfte zu einer Berufstätigkeit in München beraten und an wichtige Anlaufstellen im Anerkennungsprozess für einen ausländischen Berufsabschluss in der Pflege weitervermittelt.

Ähnliche Artikel

This is a carousel with rotating cards. Use the previous and next buttons to navigate, and Enter to activate cards.

Marktberichte Pflege

Jährliche Marktübersicht über die teil- und vollstationäre pflegerische Versorgung in München.

Münchner Pflegekonferenz

Die Münchner Pflegekonferenz setzt sich mit der Situation pflegebedürftiger Menschen auseinander.