Michael-Huber-Weg

Erfahren Sie mehr über den Namen Michael Huber und den Verlauf des Michael-Huber-Weges.

Michael-Huber-Weg

Stadtbezirk: 5 Au - Haidhausen
Beschluss vom 27.04.2006
Straßenschlüssel: 06501

Namenserläuterung:

Michael Huber, geboren 1788 in München, gestorben 1857 in München, Fabrikant. Im Jahre 1815 übernahm Michael Huber die Farbenwerkstatt seines Vaters an der damaligen Landstraße nach Wien (heute: Einsteinstraße). Als der expandierende Betrieb zu klein wurde, erwarb er 1831 den ehemaligen "Jesuiten- garten", das Anwesen an der Ecke Kirchen-/Elsässerstraße. Hier vollzog sich unter seiner Leitung der Wandel vom kleinen Gewerbebetrieb zum Industrieunternehmen. Michael Huber war auch mehrere Jahre Gemeindevorsteher der damals selbständigen Gemeinde Haidhausen."

Verlauf:

Von der Spicherenstraße zur Kirchenstraße.

Ähnliche Artikel

This is a carousel with rotating cards. Use the previous and next buttons to navigate, and Enter to activate cards.

Straßenneubenennungen im Jahr 2022

2021

Alle Straßenneubenennungen aus dem Jahr 2021

2020

Straßenneubenennungen im Jahr 2020

2019

Straßenneubenennungen im Jahr 2019