Marianne-Hoppe-Straße

Erfahren Sie mehr über den Namen Marianne Hoppe und den Verlauf der Marianne-Hoppe-Straße.

Weitere Informationen

Dies ist eine Bildergalerie in einem Slider. Mit den Vor- und Zurück-Kontrollelementen kann navigiert werden. Bei Klick öffnet sich ein Modal-Dialog, um das vergrößerte Bild mit weiteren Informationen anzuzeigen.

Marianne-Hoppe-Straße

Stadtbezirk: 22. Stadtbezirk Aubing-Lochhausen-Langwied
Beschluss vom 07.11.2019
Straßenschlüssel: 06769

Namenserläuterung:

Marianne Hoppe, geboren am 26.04.1909 in Rostock, gestorben am 23.10.2002 in Siegsdorf, Schauspielerin. Sie zählt zu den bedeutendsten deutschen Theaterschauspielerinnen des 20. Jahrhunderts. Marianne Hoppe spielte an zahlreichen Bühnen, darunter das Preußische Staatstheater in Berlin (heute Schauspielhaus Berlin), das Deutsche Theater Berlin, die Münchner Kammerspiele, das Neue Theater in Frankfurt am Main, das Wiener Burgtheater und das Berliner Ensemble. Neben ihren zahlreichen Theaterauftritten war Marianne Hoppe auch in vielen Film- und Fernsehrollen zu sehen. Sie wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Bundesverdienstkreuz, dem Bayerischen Maximiliansorden für Wissenschaft und Kunst, dem Deutschen Darstellerpreis und dem Hermine-Körner-Ring.

.

Verlauf:

Stichstraße, von der Federseestraße, gegenüber der Einmündung der Ziegeleistraße, circa 150 Meter nach Norden verlaufend.

Ähnliche Artikel

This is a carousel with rotating cards. Use the previous and next buttons to navigate, and Enter to activate cards.

Straßenneubenennungen im Jahr 2022

2021

Alle Straßenneubenennungen aus dem Jahr 2021

2020

Straßenneubenennungen im Jahr 2020

2019

Straßenneubenennungen im Jahr 2019