Margarete-Vollmar-Straße

Erfahren Sie mehr über den Namen Margarete Vollmar und den Verlauf der Margarete-Vollmar-Straße.

Margarete-Vollmar-Straße

Stadtbezirk: 22. Stadtbezirk Aubing-Lochhausen-Langwied
Beschluss vom 06.07.2017
Straßenschlüssel: 06720

Namenserläuterung:

Margarete Vollmar, geboren 27.06.1907 in Plüderhausen, gestorben 06.08.1993 in München. Margarete Volmar, geb. Auer, erlernte den Beruf der medizinisch technischen Assistentin und heiratete in Geilingen den Arzt Fritz Vollmar. Später zog sie nach München und widmete sich ab den 1950er Jahren behinderten Kindern in der Organisation „Pfennigparade“. Sie war dort Geschäftsführerin und hat sich über ihre Pensionierung hinaus unermüdlich für die Verbesserung der Lebensumstände behinderter Menschen eingesetzt.

.

Verlauf:

Von der Amalie-Nacken-Straße nach Westen bis zur Hildegard-Hamm-Brücher-Straße.

Weitere Informationen

Dies ist eine Bildergalerie in einem Slider. Mit den Vor- und Zurück-Kontrollelementen kann navigiert werden. Bei Klick öffnet sich ein Modal-Dialog, um das vergrößerte Bild mit weiteren Informationen anzuzeigen.

Ähnliche Artikel

This is a carousel with rotating cards. Use the previous and next buttons to navigate, and Enter to activate cards.

Straßenneubenennungen im Jahr 2022

2021

Alle Straßenneubenennungen aus dem Jahr 2021

2020

Straßenneubenennungen im Jahr 2020

2019

Straßenneubenennungen im Jahr 2019