Lothringer 13 Halle

Halle für internationale Gegenwartskunst.

Blick in die helle ehemailge Fabrikhalle mit mit Stahlträgern an der Decke und Säulen im weitläufigen Raum. Um eine Säule stehen sechs Plastikstühle, von der Decke und an einer Wand hängen je ein Monitor.
Dominik Gigler

Internationale Gegenwartskunst in Haidhausen

In der Lothringer 13 Halle finden Begegnungen von Münchner und international tätigen Künstler*innen statt. Die Ausstellungsräume befinden sich in einer ehemaligen Motorenschleiferei in einem Hintergebäude in Haidhausen. Der Raum im Vorderhaus bietet Recherche- und Informationsmöglichkeiten rund um die aktuellen Ausstellungsprojekte in der Halle und wird als Veranstaltungsort genutzt.

Der Eintritt zu den Ausstellungen ist frei.

Dominik Gigler

Das Programm

Unter wechselnden Kurator*innen werden auf den rund 700 Quadratmetern Ausstellungen und Projekte experimentellen Charakters verwirklicht.

Das Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm wird durch das Team der Lothringer 13 Halle kuratiert. Es steht für Fragen zur Verfügung.