Kunstarkaden

Die Kunstarkaden im Zentrum Münchens sind eine Plattform für zeitgenössische Kunst.

Bick in die Kunstarkaden. Zu sehen ist ein langer, künstlich beleuchteter Gang mit Rohren an der Decke, in dem eine Kunstinstallation aufgebaut ist
Susi Gelb

Forum für künstlerische Experimente

Die Kunstarkaden zeigen Gruppenausstellungen junger Künstler*innen. Der Eintritt zu den Ausstellungen ist frei.

 

Susi Gelb

Das Programm

Jährlich finden etwa sechs Ausstellungen statt, alle zwei Jahre außerdem eine themenspezifische Ausstellung, die arkadenale. Im Herbst organisieren die Kunstarkaden die Kunstaktion Zimmer frei im Hotel Mariandl, bei der das Hotel am Beethovenplatz zum Kunst- und Ausstellungsort wird.

Die Ausstellungen werden durch die zuständige Ansprechperson im Kulturreferat organisiert. Sie steht für Fragen zur Verfügung.