Unterstützung für Geflüchtete aus der Ukraine – www.muenchen.de/ukraine

Praktikum Mobilitätsreferat

Sie wollen sehen, wie die Planung von Straßen, Radwegen oder Fußgängerzonen läuft? Dann absolvieren Sie ein Praktikum im Mobilitätsreferat!

Aufgabenbereich

Schwerpunkte sind Datenerhebungen, Datenauswertungen, Erstellung von Karten und die Recherche von Informationen zu einzelnen Themen sowie die Vorbereitung und Betreuung von öffentlichen Veranstaltungen. Als Praktikant*in nehmen Sie an den internen Teambesprechungen und an den Arbeitssitzungen der von Ihnen bearbeiteten Projekte teil und erhalten damit einen unmittelbaren Einblick in die Diskussions- und Abstimmungsprozesse innerhalb der Verwaltung sowie mit externen Dienststellen und Bürgerinnen und Bürgern.

Zeitrahmen

Ein Praktikum im Mobilitätsreferat umfasst mindestens 6 Wochen.

Bewerbung

Der Geschäftsbereich Strategie des Mobilitätsreferates bietet laufend Praktikumsplätze an.

Wenn Sie Geographie, Bauingenieurwesen oder eine andere Fachrichtung mit Bezug zur Verkehrsplanung studieren, gemäß Studienordnung ein Pflichtpraktikum absolvieren müssen, über gute Deutschkenntnisse verfügen und mit ArcGIS umgehen können, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns einen kurzen Lebenslauf mit Angaben zu Ihren EDV-Kenntnissen, eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung sowie einen Auszug aus der Studienordnung, aus dem hervorgeht, dass das Praktikum in Ihrem Studiengang verpflichtend ist (oder eine entsprechende schriftliche Bestätigung der Universität/Hochschule), und geben den gewünschten Zeitraum Ihres Praktikums an.

Bewerbungen an: gl1.mor@muenchen.de 

Bei Rückfragen können Sie uns gerne unter der oben genannten email-Adresse kontaktieren.