Ingeborg-Bachmann-Straße

Erfahren Sie mehr über den Namen Ingeborg Bachmann und den Verlauf der Ingeborg-Bachmann-Straße.

Ingeborg-Bachmann-Straße

Stadtbezirk: 15. Stadtbezirk Trudering-Riem
Beschluss vom 06.04.2005
Straßenschlüssel: 06492

Namenserläuterung:

Ingeborg Bachmann, Dr. phil., geboren am 25.06.1926 in Klagenfurt/Kärnten, gestorben am 17.10.1973 in Rom, Schriftstellerin.
Ihr Werk umfasst Hörspiele, Erzählungen, Romane, Essays und Übersetzungen. Sie erhielt zahlreiche Preise und Auszeichnungen,
u. a. 1959 den Hörspielpreis der Kriegsblinden, 1964 den Georg-Büchner-Preis und 1968 den Großen Österreichischen Staatspreis.

Verlauf:

Vom südlichen Ende der Selma-Lagerlöf-Straße nach Osten zum südlichen Ende der Astrid-Lindgren-Straße.

Ähnliche Artikel

This is a carousel with rotating cards. Use the previous and next buttons to navigate, and Enter to activate cards.

Straßenneubenennungen im Jahr 2022

2021

Alle Straßenneubenennungen aus dem Jahr 2021

2020

Straßenneubenennungen im Jahr 2020

2019

Straßenneubenennungen im Jahr 2019