Fritz-Winter-Straße

Erfahren Sie mehr über den Namen Fritz Winter und den Verlauf der Fritz-Winter-Straße.

Fritz-Winter-Straße

Stadtbezirk: 12. Stadtbezirk Schwabing - Freimann
Beschluss vom 13.10.2011
Straßenschlüssel: 06608

Namenserläuterung:

Fritz Winter, geboren am 02.09.1905 in Altenbögge, gestorben am 01.10.1976 in Herrsching am Ammersee, Maler; Schüler von Paul Klee, Wassily Kandinsky und Oskar Schlemmer am Bauhaus in Dresden, lebte seit 1935 in Dießen am Ammersee; galt im Nationalsozialismus als entartet und erhielt Berufsverbot; 1955-1963 Professor an der staatlichen Hochschule für bildende Kunst in Kassel.

 

Verlauf:

Südöstlich der Gertrud-Grunow-Straße beginnend, ca. 90 m nach Nordosten, dann im rechten Winkel abknickend ca. 90 m nach Südosten verlaufend.

geänderter Verlauf ab 21.02.2013:

Von der Margarete-Schütte-Lihotzky-Straße ca. 90 m nach Nordosten, dann im rechten Winkel abknickend ca. 90 m nach Südosten zurück zur Margarete-Schütte-Lihotzky-Straße verlaufend.

Weitere Informationen

Dies ist eine Bildergalerie in einem Slider. Mit den Vor- und Zurück-Kontrollelementen kann navigiert werden. Bei Klick öffnet sich ein Modal-Dialog, um das vergrößerte Bild mit weiteren Informationen anzuzeigen.

Ähnliche Artikel

This is a carousel with rotating cards. Use the previous and next buttons to navigate, and Enter to activate cards.

Straßenneubenennungen im Jahr 2022

2021

Alle Straßenneubenennungen aus dem Jahr 2021

2020

Straßenneubenennungen im Jahr 2020

2019

Straßenneubenennungen im Jahr 2019