Elisabeth-Baerlein-Straße

Erfahren Sie mehr über den Namen Elisabeth Baerlein und den Verlauf der Elisabeth-Baerlein-Straße.

Elisabeth-Baerlein-Straße

Stadtbezirk: 15. Stadtbezirk Trudering-Riem
Beschluss vom 21.11.2013
Straßenschlüssel: 06644

Namenserläuterung:

Elisabeth Baerlein, geboren am 26.03.1917 in München, 1944 in Auschwitz ermordet, Musikerin. Elisabeth Baerlein studierte nach ihrem Reifezeugnis fünf Jahre lang an der Akademie für Tonkunst und am Konservatorium „Trapp“ Geige und Kontrabass. Am 18.06.1942 wurde sie nach Theresienstadt deportiert und im Jahre 1944 weiter nach Auschwitz. Dort wurde sie vermutlich unmittelbar nach der Ankunft ermordet.

.

Verlauf:

Von der Erdinger Straße aus, zwischen Theodor-Kober-Straße und Bahnlinie, ca. 130 m in westliche Richtung.

Weitere Informationen

Dies ist eine Bildergalerie in einem Slider. Mit den Vor- und Zurück-Kontrollelementen kann navigiert werden. Bei Klick öffnet sich ein Modal-Dialog, um das vergrößerte Bild mit weiteren Informationen anzuzeigen.

Ähnliche Artikel

This is a carousel with rotating cards. Use the previous and next buttons to navigate, and Enter to activate cards.

Straßenneubenennungen im Jahr 2022

2021

Alle Straßenneubenennungen aus dem Jahr 2021

2020

Straßenneubenennungen im Jahr 2020

2019

Straßenneubenennungen im Jahr 2019