Corona: FAQ Coronazahlen

Wie wird die 7-Tage-Inzidenz berechnet? Und wie die Reproduktionszahl? Alle Fragen und Antworten zu den auf muenchen.de/coronazahlen gemeldeten Werten

Fragen und Antworten zu den gemeldeten Werten

► Wie wird die 7-Tage-Inzidenz berechnet?

Die 7-Tage-Inzidenz entspricht der Anzahl der für die letzten sieben Tage neu gemeldeten Corona-Fälle pro 100.000 Einwohner. Man summiert also die Anzahl der positiven Tests (hier abgekürzt: PT) der letzten 7 Tage und bezieht sie dann auf die amtliche Einwohnerzahl Münchens (Stand 31.12.2020: 1.488.202) wie folgt:

Inzidenz = PT / (1.488.202 / 100.000)

Werden beispielsweise 700 positive Tests innerhalb von 7 Tagen registriert, ergibt sich eine 7-Tage-Inzidenz von 700 / (1.488.202 / 100.000) = 47,04

Zu beachten ist dabei, dass sich die Zahl der zur Berechnung herangezogenen Neuinfektionen von der Zahl der täglich gemeldeten Neuinfektionen aufgrund von Nachmeldungen und nachträglichen Korrekturen im Rahmen von Qualitätskontrollen unterscheiden kann. Das RKI weist darauf hin, dass es insbesondere bei dynamischen Entwicklungen durch den Melde- und Übermittlungsverzug zu einer Unterschätzung der 7-Tage-Inzidenz kommen kann.

► Wieso wird für die Berechnung der 7-Tage-Inzidenz für München eine Bevölkerungszahl von 1.488.202 Einwohnern veranschlagt? Auf www.muenchen.de wird doch für München eine Bevölkerungszahl von über 1,5 Millionen mit Stand 2021 angegeben.

Die 1.488.202 Einwohner sind die amtlich bestätigte Einwohnerzahl mit Stand 31.12.2020. Sowohl das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) als auch das Robert Koch-Institut (RKI) verwenden diese amtliche Einwohnerzahl zur Berechnung der 7-Tage-Inzidenz, um Vergleichbarkeit zu allen anderen Städten und Kreisen bayern- und deutschlandweit zu gewährleisten.

Die amtlich bestätigte Einwohnerzahl des Statistischen Bundesamts wir nach dem sog. Fortschreibungsprinzip (ausgehend vom Zensus 2011) ermittelt. Die auf www.muenchen.de veröffentlichten Zahlen werden dagegen vom Statistischen Amt der Stadt München auf Basis eines Registerabzugs des Einwohnermeldewesens erhoben. Rechtlich verbindlich ist die amtliche Zahl des Statistischen Bundesamts.

► Wie viele Tests werden aktuell / wurden bislang in München durchgeführt?

Der Landeshauptstadt München liegt keine Statistik zur Anzahl bzw. zum zeitlichen Verlauf der in München durchgeführten Tests vor. Aus verschiedenen Gründen wäre eine solche Statistik ohnehin schwierig zu erheben bzw. zu interpretieren: Interessierte Personen können sich – unabhängig von einem bestehenden Wohnsitz in München – an sehr verschiedenen Stellen auf eine Corona-Infektion testen lassen, u.a. im Krankenhaus, im Rahmen der ambulanten Versorgung, an Flughäfen, an Teststationen wie an der Theresienwiese sowie im Ausland. Somit ist insbesondere keine Passung der in München durchgeführten Tests mit den an Münchner Bürgern durchgeführten Tests gegeben und umgekehrt.

► Wie wird die Reproduktionszahl berechnet?

Der R-Wert für München wird vom Statistischen Beratungslabor des LMU-Instituts für Statistik auf Basis eines Nowcastings ermittelt.

Nowcasting ist ein statistisches Verfahren, mit dem das Institut unter Berücksichtigung des Diagnose- und Meldeverzugs die tatsächliche Zahl der Corona-Infizierten bis zu zwei Tage vor dem aktuellen Datum schätzen kann. Die Berechnungen beruhen dabei auf den aktuellen Meldedaten des Bayerischen Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL).

Neben der zeitlichen Dynamik, die von der Reproduktionszahl beschrieben wird, ist für die Beurteilung des Infektionsgeschehens auch wichtig, ob die Zahl der Neuinfektionen klein genug ist, um die Infektionsketten effektiv nachvollziehen zu können und dass die Leistungsfähigkeit des Gesundheitssystems durch schwere Verläufe nicht überlastet wird.

Mehr Informationen zu R-Wert und Nowcasting unter corona.stat.uni-muenchen.de/nowcast.

Referenz: Günther F., Bender A., Katz K., Küchenhoff H., Höhle M.: "Nowcasting the COVID-19 pandemic in Bavaria." Biom J. 2020 Dec 1. doi: 10.1002/bimj.202000112

Ähnliche Artikel

This is a carousel with rotating cards. Use the previous and next buttons to navigate, and Enter to activate cards.

Corona-Infoportal München

Aktuelle Informationen zu Fallzahlen, Impfungen, Testmöglichkeiten und geltenden Regelungen

Aktuelle Corona-Zahlen für München

Grafiken und Erläuterungen zu Fallzahlen, Inzidenz, Bettenbelegung und Impfungen