Annette-von-Aretin-Straße

Erfahren Sie mehr über den Namen Annette von Aretin und den Verlauf der Annette-von-Aretin-Straße.

Annette-von-Aretin-Straße

Stadtbezirk: 16. Stadtbezirk Ramersdorf-Perlach
Beschluss vom 07.05.2015
Straßenschlüssel: 06673

Namenserläuterung:

Annette von Aretin, eigentlich Marie Adelhaid Elisabeth Kunigunde Felicitas Klein, geboren Freiin von Aretin, geboren am 23.05.1920 in Bamberg, gestorben am 01.03.2006 in München; sie war 1954 die erste Programm­sprecherin des Bayerischen Rundfunks. Von 1959 bis 1980 leitete sie dessen Besetzungs­büro. Popularität erlangte sie ab 1962 als Mitglied des Rateteams der langjährigen ARD-Sendung „Was bin ich?“.

.

Verlauf:

Von der Adolf-Hackenberg-Straße nach Süden, dann nach Osten zur Anneliese-Fleyen­schmidt-Straße.

Weitere Informationen

Dies ist eine Bildergalerie in einem Slider. Mit den Vor- und Zurück-Kontrollelementen kann navigiert werden. Bei Klick öffnet sich ein Modal-Dialog, um das vergrößerte Bild mit weiteren Informationen anzuzeigen.

Ähnliche Artikel

This is a carousel with rotating cards. Use the previous and next buttons to navigate, and Enter to activate cards.

Straßenneubenennungen im Jahr 2022

2021

Alle Straßenneubenennungen aus dem Jahr 2021

2020

Straßenneubenennungen im Jahr 2020

2019

Straßenneubenennungen im Jahr 2019