Easy to Read certified page

Bürger-Versammlung

Für jeden Stadt-Bezirk gibt es jedes Jahr
eine Bürger-Versammlung.

Was ist eine Bürger-Versammlung?

Das Bild zeigt eine Versammlung. Auf einer Seite ist das Publikum. Auf der anderen Seite sieht man eine Person, die eine Rede hält. Daneben sitzen drei Personen an einem Tisch. Sie haben Mikrofone. Über den drei Personen sieht man eine Leinwand.

Eine Bürger-Versammlung ist eine Veranstaltung.
In der Bürger-Versammlung können Sie diese Informationen erfahren:

  • Was gibt es Neues in Ihrem Stadt-Bezirk?
  • Was sind die aktuellen Themen?

Sie können dort auch sagen, was Sie in Ihrer Stadt stört.
Das nennt man direkte Bürger-Beteiligung.

Sie können dort auch mit diesen Menschen sprechen:

  • den Politikern von der Stadt
    Damit sind zum Beispiel die Mitglieder vom Stadt-Rat gemeint.
  • den Mitgliedern von dem Bezirks-Ausschuss
    Der Bezirks-Ausschuss ist eine Versammlung.
    Der Bezirks-Ausschuss kümmert sich um wichtige Dinge in einem Stadt-Teil.
    Zum Beispiel um den Bau von Spiel-Plätzen.
  • den Mitarbeitern von der Stadt-Verwaltung.

Der Ober-Bürgermeister Dieter Reiter lädt zu der Veranstaltung ein.

Wie läuft eine Bürger-Versammlung ab?

Pressefoto OB Dieter Reiter, (Foto 7), © Presseamt / Nagy

Ein Bürger-Meister oder ein Mitglied vom Stadt-Rat leitet die Bürger-Versammlung.
Die Bürgermeister von München sind:

  • Ober-Bürgermeister Dieter Reiter
  • die 2. Bürger-Meisterin Katrin Habenschaden
  • die 3. Bürger-Meisterin Verena Dietl

Der Leiter von der Versammlung und der Vorsitzende von dem Bezirks-Ausschuss informieren Sie.
Es geht um aktuelle Themen aus Ihrem Stadt-Bezirk.

Zum Beispiel berichtet die Polizei
über die Sicherheit in Ihrem Stadt-Bezirk.

Sie können selbst etwas sagen.

Sie können etwas beantragen und Fragen stellen.
Am Eingang gibt es dafür ein Formular.
Sie müssen die Fragen oder den Antrag auf das Formular schreiben.
Sie müssen Ihren eigenen Stift benutzen.
Vielleicht können Sie den Stift nicht alleine benutzen.
Vielleicht können Sie nicht lesen.
Fragen Sie einen Mitarbeiter von der Stadt-Verwaltung nach Hilfe.
Oder bringen Sie eine Person mit.
Der Mitarbeiter von der Stadt-Verwaltung oder die Person kann Ihnen helfen.
Geben Sie das Formular am Eingang ab.
Bevor die Bürger-Versammlung anfängt.
Die Mitarbeiter von der Stadt-Verwaltung beantworten Ihre Fragen.
Sie können über Anträge mit abstimmen.
Das heißt: Sie können über wichtige Themen mit entscheiden.

Wichtig:
Bringen Sie auf jeden Fall Ihren Personal-Ausweis zu der Bürger-Versammlung mit.

Gebärden-Sprach-Dolmetscher für gehörlose Menschen

Comic. Das Bild zeigt, wie sich eine Frau und ein Mann miteinander in Gebärdensprache unterhalten. Der Mann macht Bewegungen mit seinen Händen und Armen.

Bei jeder Bürger-Versammlung ist ein
Dolmetscher für Gebärden-Sprache.
Gebärden-Sprache ist die Sprache von Menschen mit Hör-Behinderung.
Gebärden-Sprachen macht man mit Bewegungen.
Die Bewegungen macht man zum Beispiel mit den Händen.
Und dem Oberkörper.
Es gibt viele verschiedene Gebärden-Sprachen
Der Dolmetscher kann die Deutsche Gebärden-Sprache.
Der Dolmetscher übersetzt für Sie.
Wenn Sie gehörlos sind.
So einen Dolmetscher nennt man Gebärden-Sprach-Dolmetscher.

Wann und wo sind die Bürger-Versammlungen?

Die Bürger-Versammlung für den
Stadt-Bezirks-Teil Pasing
ist am Mittwoch, 15. März 2023.

Die Bürger-Versammlung für den
Stadt-Bezirks-Teil Haidhausen
ist am Donnerstag, 30. März 2023.

Die Bürger-Versammlung für den
Stadt-Bezirks-Teil Obermenzing
ist am Dienstag, 25. April 2023.

Die Bürger-Versammlung für den
Stadt-Bezirk Schwanthaler-Höhe
ist am Dienstag, 2. Mai 2023.

Die Bürger-Versammlung für den
Stadt-Bezirk Altstadt und Lehel
ist am Mittwoch, 3. Mai 2023.

Die Bürger-Versammlung für den
Stadt-Bezirks-Teil Au
ist am Donnerstag, 4. Mai 2023.

Die Bürger-Versammlung für den
Stadt-Bezirks-Teil Perlach
ist am Mittwoch, 10. Mai 2023.

Die Bürger-Versammlung für den
Stadt-Bezirk Hadern
ist am Donnerstag, 11. Mai 2023.

Die Bürger-Versammlung für den
Stadt-Bezirk Aubing und Lochhausen und Langwied
ist am Dienstag, 23. Mai 2023.

Die Bürger-Versammlung für den
Stadt-Bezirk Berg am Laim
ist am Donnerstag, 25. Mai 2023.

Die Bürger-Versammlung für den
Stadt-Bezirk Schwabing-West
ist am Donnerstag, 15. Juni 2023.

Die Bürger-Versammlung für den
Stadt-Bezirk Milbertshofen und Am Hart
ist am Mittwoch, 21. Juni 2023.

Die Bürger-Versammlung für den
Stadt-Bezirk Allach und Untermenzing
ist am Donnerstag, 29. Juni 2023.

Die Bürger-Versammlung für den
Stadt-Bezirks-Teil Freimann
ist am Dienstag, 4. Juli 2023.

Die Bürger-Versammlung für den
Stadt-Bezirk Untergiesing und Harlaching
ist am Donnerstag, 6. Juli 2023.

Die Bürger-Versammlung für den
Stadt-Bezirks-Teil Schwabing
ist am Donnerstag, 13. Juli 2023.

Die Bürger-Versammlung für den
Stadt-Bezirk Moosach
ist am Mittwoch, 19. Juli 2023.

Die Bürger-Versammlung für den
Stadt-Bezirks-Teil Ramersdorf
ist am Donnerstag, 20. Juli 2023.

Die Bürger-Versammlung für den
Stadt-Bezirk Obergiesing und Fasangarten
ist am Dienstag, 24. Oktober 2023.

Die Bürger-Versammlung für den
Stadt-Bezirk Thalkirchen und Obersendling und Forstenried und Fürstenried und Solln
ist am Donnerstag, 26. Oktober 2023.

Die Bürger-Versammlung für den
Stadt-Bezirk Bogenhausen
ist am Dienstag, 7. November 2023.

Die Bürger-Versammlung für den
Stadt-Bezirk Feldmoching und Hasenbergl
ist am Mittwoch, 8. November 2023.

Die Bürger-Versammlung für den
Stadt-Bezirk Laim
ist am Dienstag, 14. November 2023.

Die Bürger-Versammlung für den
Stadt-Bezirk Maxvorstadt
ist am Mittwoch, 15. November 2023.

Die Bürger-Versammlung für den
Stadt-Bezirk Sendling und Westpark
ist am Donnerstag, 16. November 2023.

Die Bürger-Versammlung für den
Stadt-Bezirk Sendling
ist am Mittwoch, 22. November 2023.

Die Bürger-Versammlung für den
Stadt-Bezirk Ludwigsvorstadt und Isarvorstadt
ist am Donnerstag, 23. November 2023.

Die Bürger-Versammlung für den
Stadt-Bezirk Neuhausen und Nymphenburg
ist am Dienstag, 28. November 2023.
Nymphenburg spricht man Nüm-fen-burg.

Die Bürger-Versammlung für den
Stadt-Bezirk Trudering und Riem
ist am Donnerstag, 30. November 2023.

In dem Stadt-Bezirk Pasing und Obermenzing leben sehr viele Menschen.
Deshalb gibt es 2 Termine.
Es gibt einen Termin für den Stadt-Bezirks-Teil Pasing.
Und es gibt einen Termin für den Stadt-Bezirks-Teil Obermenzing.

Stadt-Bezirks-Teil Pasing:

Termin
Die Bürger-Versammlung für den
Stadt-Bezirks-Teil Pasing
ist am Mittwoch, 15. März 2023.
Die Bürger-Versammlung fängt um 19 Uhr abends an.
Der Einlass ist ab 17.30 Uhr abends.
Einladungsschreiben in Leichter Sprache (PDF-Datei)

Ort
Die Bürger-Versammlung ist in einer Aula.
Eine Aula ist ein Versammlungs-Raum.
Die Aula ist in dem Bertolt-Brecht-Gymnasium.
Ein Gymnasium ist eine Schule.
Auf dem Gymnasium kann man sein Abitur machen.
Das ist ein hoher Schul-Abschluss.
Die Adresse ist:
Peslmüller-Straße 6
81243 München

Barriere-Freiheit
Das Bertolt-Brecht-Gymnasium ist barriere-frei.
Das heißt:
Menschen im Rollstuhl
können einfach hinein-kommen.
Es gibt eine rollstuhl-gerechte Toilette

So kommen Sie zu dem Bertolt-Brecht-Gymnasium:

  • Mit der S-Bahn:
    S-Bahn-Linie S3, S4, S6 oder S8
    Halte-Stelle Pasing
  • Mit dem Bus:
    Bus-Linie 160
    Halte-Stelle Wehner-Straße

Stadt-Bezirks-Teil Obermenzing:

Die Bürger-Versammlung für den
Stadt-Bezirks-Teil Obermenzing
ist am Dienstag, 25. April 2023.

In dem Stadt-Bezirk Au und Haidhausen leben sehr viele Menschen.
Deshalb gibt es 2 Termine.
Es gibt einen Termin für den Stadt-Bezirks-Teil Au.
Und es gibt einen Termin für den Stadt-Bezirks-Teil Haidhausen.

Stadt-Bezirks-Teil Haidhausen:

Termin
Die Bürger-Versammlung für den
Stadt-Bezirks-Teil Haidhausen
ist am Donnerstag, den 30. März 2023.
Die Bürger-Versammlung fängt um 19 Uhr abends an.
Der Einlass ist ab 17.30 Uhr abends.
Einladungsschreiben in Leichter Sprache (PDF-Datei)

Ort
Die Bürger-Versammlung ist in einem Fest-Saal.
Der Fest-Saal ist im Hofbräu-Keller.
Die Adresse ist:
Innere Wiener Straße 19
81667 München

Barriere-Freiheit
Der Fest-Saal im Hofbräu-Keller ist barriere-frei.
Das heißt:
Menschen im Rollstuhl
können einfach hinein-kommen.
Es gibt eine rollstuhl-gerechte Toilette.

So kommen Sie zu dem Fest-Saal im Hofbräu-Keller:

  • Mit der S-Bahn:
    alle S-Bahn-Linien
    Halte-Stelle Rosenheimer Platz
  • Mit der Straßenbahn:
    Linie 19 und Linie 21
    Halte-Stelle Maximilianeum
    Maximilianeum spricht man Maxi-mili-a-ne-um.
    Das Maximilianeum ist ein großes Gebäude.
    In dem Gebäude ist der Bayerische Landtag.
    Der Bayerische Landtag macht die Gesetze für Bayern.
  • Mit dem Bus:
    Linie 25
    Halte-Stelle Wiener Platz

Stadt-Bezirks-Teil Au:

Die Bürger-Versammlung für den
Stadt-Bezirks-Teil Au
ist am Donnerstag, 4. Mai 2023.

Der Text hält sich an die Regeln von Inclusion Europe

Der Original-Text stammt von dem
Direktorium München.

Die Übersetzung in Leichte Sprache ist von
Elke Wildraut, Landes-Hauptstadt München.

Der Text ist überarbeitet von:
sag’s einfach – Büro für Leichte Sprache in Regensburg.

Der Text ist geprüft von:
Prüfgruppe einfach g’macht, Abteilung Förderstätte,
Straubinger Werkstätten St. Josef der KJF Werkstätten gGmbH.

Das Foto ist von:
Landes-Hauptstadt München

Die gezeichneten Bilder sind von:
© Lebenshilfe für Menschen mit
geistiger Behinderung Bremen e.V.,
Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013.

Das Zeichen für Leichte Sprache ist von Inclusion Europe.
© Europäisches Logo für einfaches Lesen: Inclusion Europe.
Weitere Informationen unter www.inclusion-europe.eu