Zuschuss zu den Elternbeiträgen für private Kitas

Wenn Sie die Kosten für eine Kindertageseinrichtung oder Mittagsbetreuung in freier Trägerschaft nicht zahlen können, können Sie einen Zuschuss beantragen.

Wenn ihr Kind eine Kindertageseinrichtung eines privaten oder freien Trägers besucht, können Sie bei Bedarf Zuschüsse zu den Elternbeiträgen erhalten. Den Antrag hierfür müssen Sie bei der Wirtschaftlichen Jugendhilfe in Ihrem zuständigen Sozialbürgerhaus stellen. Ob Sie die Voraussetzungen für eine Übernahme der Beiträge erfüllen, entscheidet das zuständige Sozialbürgerhaus.

Hilfen für Gehörlose im Sozialbürgerhaus Laim/Schwanthalerhöhe

Voraussetzungen

Fragen Sie zuerst bei Ihrer Kita nach einer Beitragsermäßigung. Wenn die Kosten dann für Sie noch immer zu hoch sind, können Sie einen Zuschuss beantragen. Dafür müssen Sie einen wirtschaftlichen Bedarf nachweisen.

Benötigte Unterlagen

  • Unterlagen zu Ihren aktuellen finanziellen Verhältnissen
  • Nachweis zum Sorgerecht für das Kind, für das Sie den Zuschuss beantragen
  • Beitragsübersicht Ihrer Kita: Ein entsprechendes Formblatt fordern Sie bei Ihrem zuständigen Sozialbürgerhaus an und lassen es vom Träger Ihrer Kindertageseinrichtung oder Mittagsbetreuung ausfüllen.

Dauer & Kosten

Bearbeitungszeit

Die Prüfung Ihres Antrags kann mehrere Wochen in Anspruch nehmen. Mit vollständigen Unterlagen können Sie die Bearbeitung beschleunigen.

Gebührenrahmen

Es fallen keine Gebühren an.

Rechtliche Grundlagen

§ 22a SGB VIII Förderung in Tageseinrichtungen
§ 90 SGB VIII Pauschalierte Kostenbeteiligung

Ähnliche Leistungen

Tagesbetreuungsbörse für Kinder

Wenn Sie für Ihr Kind einen Betreuungsplatz suchen, unterstützen wir Sie, eine Kindertagespflegeperson (Tagesmutter oder Tagesvater) in Ihrem Stadtteil zu finden.

Gebührenermäßigung für städtische Kitas

Wenn Ihr Kind in eine städtische Kindertageseinrichtung geht, können Sie unter bestimmten Voraussetzungen eine Ermäßigung der Kita-Gebühren beantragen.

Elternberatung zur Kinderbetreuung

Wenn Sie eine Betreuung für Ihr Kind im Alter bis zehn Jahren suchen, dann beraten wir Sie kostenlos zu den verschiedenen Angeboten in München.

Kita-Platzsuche im kita finder+

Wenn Sie einen Betreuungsplatz in einer Kindertageseinrichtung suchen, können Sie Ihr Kind über den kita finder+ anmelden.