Beratung zum Bürgerschaftlichen Engagement

Wir informieren und beraten Bürgerinnen und Bürger, die sich in München engagieren möchten (Einzelpersonen, Vereine). Wir helfen dabei, eine passende Tätigkeit zu finden und nehmen gerne neue Projektideen und Konzepte entgegen.

Bürgerinnen und Bürger, die sich in München engagieren möchten (Einzelpersonen, Vereine), erhalten Information und Beratung, um eine passende Tätigkeit zu finden. Auch werden neue Projektideen und Konzepte gerne entgegengenommen und zur Unterstützung zu einem Ansprechperson der Stadtverwaltung vermittelt.

Diese Angebot richtet sich an:
  • Interessierte Einzelpersonen
  • Vereine, Initiativen, Verbände, Netzwerke.

Dauer & Kosten

Gebührenrahmen

kostenloses Angebot
Landeshauptstadt München

Direktorium
Zentrale Verwaltungsangelegenheiten
D-I-ZV

Telefon

Internet

Post

Landeshauptstadt München
Direktorium
Zentrale Verwaltungsangelegenheiten
D-I-ZV

Marienplatz 8
80331 München

Fax: 089 233-28128

Adresse

Marienplatz 8
80331 München

Öffnungszeiten

Telefonische Terminvereinbarung

Barrierefreiheit & Anfahrt

Anfahrt mit MVV

Ähnliche Leistungen

Schöffenamt

Schöffen sind ehrenamtliche Richter an den Amtsgerichten und Landgerichten. Wenn Sie Interesse für die Amtsperiode 2024 bis 2028 haben, können Sie sich vormerken lassen.

Engagement als Schulweghelfer*in

Wir suchen engagierte und zuverlässige Personen, die Kinder auf ihrem Schulweg beim Überqueren von Straßen helfen.

Übernahme einer ehrenamtlichen Betreuung

Wenn Sie sich für Menschen mit Unterstützungsbedarf einsetzen wollen, können Sie eine rechtliche Betreuung übernehmen.

Ehrenamtliche Richterinnen und Richter

2024 werden ehrenamtliche Richter*innen für das Bayerische Verwaltungsgericht München gewählt. Wenn Sie Interesse haben, können Sie sich vormerken lassen.

Führungszeugnis für Ehrenamtliche

Alle Informationen für ein (erweitertes) Führungszeugnis für Ihre ehrenamtliche Tätigkei bei einer gemeinnützigen oder vergleichbaren Einrichtung bekommen Sie hier.

Förderung von Projekten gegen Rechtsextremismus und Rassismus

Projekte und Initiativen gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit können mit bis zu 10.000 Euro von der Stadt gefördert werden.

Anerkennung für bürgerschaftliches Engagement

Wenn Sie mindestens 80 Stunden jährlich ein Ehrenamt ausüben, können Sie eine Anerkennung für diese Leistung erhalten.

München dankt! Schüler*innen

Wenn Schüler*innen sich ehrenamtlich über einen bestimmten Zeitraum engagieren, dann können sie eine Auszeichnung von der Landeshauptstadt München erhalten.

Informationsstand beantragen

Wer auf öffentlichem Verkehrsgrund einen Stand zum Zweck der Information – mit religiösem, weltanschaulichem, historischem oder politischem Inhalt – aufstellen will, benötigt dazu eine...

Plakatieren für Wahlen und politische Veranstaltungen – Ausnahmegenehmigung

Wer auf öffentlichen Straßen außerhalb der dafür zugelassenen Flächen Plakate für Wahlen oder politische Veranstaltungen anbringen will, benötigt eine Ausnahmegenehmigung.