Anzeige von abfallrechtlichen Missständen

Wenn Sie bemerken, dass Abfälle (auch Schrott-Kfz) unzulässig behandelt, gelagert oder abgelagert werden, dann melden Sie dies bitte der Umweltbehörde.

Wenn Abfälle nicht ordnungsgemäß über die Mülltonne, die Wertstoffsammlung oder den Wertstoffhof, sondern illegal (z.B.in „freier“ Natur“) entsorgt werden oder unerlaubt auf Grundstücken lagern oder abgelagert werden, kann dies eine Gefahr für die Allgemeinheit darstellen.

Wer Abfälle vorsätzlich oder fahrlässig illegal behandelt oder entsorgt, begeht nach § 69 Abs. 1 Nr. 2 KrWG eine Ordnungswidrigkeit und kann mit Geldbuße bis zu 100.000 Euro belangt werden.

Auch die private Verbrennung von Abfällen ist verboten. Das Verbrennungsverbot gilt im Stadtgebiet auch für Gartenabfälle wie Baum- und Strauchschnitt oder Laub. Gartenabfälle entsorgt man über die Biotonne; möglich ist auch die Kompostierung im eigenen Garten oder bei größeren Mengen die Abgabe am Wertstoffhof.

Das Referat für Klima- und Umweltschutz ist nur bei entsprechenden Verstößen auf Privatgrund für die Durchsetzung einer ordnungsgemäßen Entsorgung von Abfällen zuständig.

Abfallrechtliche Belange, die den öffentlichen Verkehrsgrund, also zum Beispiel öffentliche Straßen, Geh- und Fahrradwege, sowie Straßenbegleitgrün betreffen bearbeitet das Baureferat.

Bei Müllablagerungen im Bereich von Wertstoffinseln sind die von den Dualen Systemen beauftragten Entsorger zuständig.

Bei Verstößen gegen das Taubenfütterungsverbot wenden Sie sich bitte an das Kreisverwaltungsreferat.

Bei Missständen außerhalb des Münchner Stadtgebietes wenden Sie sich bitte an das zuständige Landratsamt!

Rechtliche Grundlagen

Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG)

Landeshauptstadt München

Referat für Klima- und Umweltschutz
Team Sondermüllüberwachung und Gewerbeabfallverordnung

Telefon

Internet

Post

Landeshauptstadt München
Referat für Klima- und Umweltschutz
Team Sondermüllüberwachung und Gewerbeabfallverordnung

Bayerstraße 28a
80335 München

Fax: +49 89 233-47690

Adresse

Bayerstraße 28a
80335 München

Öffnungszeiten

Nach tel. Vereinbarung

Barrierefreiheit & Anfahrt

Anfahrt mit MVV

Ähnliche Leistungen

Beschwerde über Lebensmittel oder Hygienemängel

Die Lebensmittelüberwachung ist bei ihrer Arbeit auf Hinweise der Bevölkerung angewiesen. Sie wollen sich über Lebensmittel oder Hygienemängel beschweren?

Verunreinigte oder beschädigte Brunnen

Wenn Sie Fragen zu städtischen Brunnen haben oder technische Probleme und Störungen melden wollen, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rein. Und sauber – Servicetelefon Straßenreinigung

Für Meldungen von Verschmutzungen von Straßen oder Beschwerden steht Ihnen das Servicetelefon „Rein. Und sauber.“ unter der angegebenen Nummer zur Verfügung.

Beschwerde über Baulärm

Beeinträchtigungen durch Lärm, Staub, Erschütterungen und Verkehrsbehinderungen treten im ganzen Stadtgebiet regelmäßig auf.

Müllablagerung im öffentlichen Raum

Sie haben Müll im öffentlichen Verkehrsraum, also auf Straßen, Plätzen, Geh- und Radwege oder Grünstreifen gefunden? Melden Sie uns die Verschmutzung!

Lärmbelästigung oder Ruhestörung

Sie fühlen sich durch Lärm in der Nachbarschaft gestört? Ist der Lärm privat verursacht, können Sie bei uns Anzeige erstatten.

Beschwerde über Gewerbebetriebe (Lärm, Luft, Licht)

Wir nehmen Beschwerden über Gewerbebetriebe bei Geruchs-, Lärmbelästigung oder Lichtbelästigung entgegen und prüfen, ob die Beschwerde berechtigt ist.