Unterstützung für Geflüchtete aus der Ukraine – www.muenchen.de/ukraine

Betreutes Wohnen

Sozialdienst katholischer Frauen e.V., Haus Karolina

Im Haus Karolina des Sozialdienstes katholischer Frauen werden Schwangere und alleinerziehende Mütter (mit ihren Kindern bis sechs Jahre) aufgenommen, die Beratung und Unterstützung brauchen und wollen. Die Bewohnerinnen werden ermutigt, ihre persönlichen Ressourcen und Stärken zu nutzen, um ihr Leben mit den Kindern eigenverantwortlich und selbstständig zu meistern. Angeboten werden: sozialpädagogische Betreuung in Form von Einzel- und Gruppenarbeit sowie stundenweise Kinderbetreuung, Anleitung in Babypflege, Erziehungsberatung und gemeinsame Unternehmungen. Es stehen Zwei- und Dreizimmer-Wohnungen zur Verfügung. Kostenträger der Einrichtung ist das Stadtjugendamt.

Angebot

Wohnen für Mutter und Kind

Sozialdienst katholischer Frauen e.V., Haus Karolina

Wohnen für Mutter und Kind

Telefon

Internet

Adresse

Entenbachstraße 43
81541 München

Öffnungszeiten

Beratung nach Terminvereinbarung: Mo-Fr 9-13 Uhr

Barrierefreiheit & Anfahrt

Anfahrt mit MVV