Das Areal um die ehemalige Paketposthalle zwischen der Arnulf- und Wilhelm-Hale-Straße soll in den nächsten Jahren zu einem urbanen Quartier entwickelt werden. Neben 1.100 Wohnungen, Büros mit 3.000 Arbeitsplätzen und Einzelhandelsflächen sind auch kulturelle und soziale Einrichtungen geplant.

Wohnbaupotenziale

  • mittelfristig/im Verfahren

PaketPost-Areal an der Friedenheimer Brücke

Internet

Adresse

Lagehinweis: Das Areal um die ehemalige Paketposthalle zwischen der Arnulf- und Wilhelm-Hale-Straße soll in den nächsten Jahren zu einem urbanen Quartier entwickelt werden. Neben 1.100 Wohnungen, Büros mit 3.000 Arbeitsplätzen und Einzelhandelsflächen sind auch kulturelle und soziale Einrichtungen geplant.

Barrierefreiheit & Anfahrt

Anfahrt mit MVV