Unterstützung für Geflüchtete: muenchen.de/ukraine

Gleichstellung von Frauen und Männern in der Stadt fördern

Die Gleichstellungsstelle ist eine Anlaufstelle für Bürgerinnen und Bürger sowie für Beschäftigte der Stadt München für Fragen, Anregungen und Beschwerden zum Thema Gleichstellung.

  • Anlaufstelle für Bürgerinnen und Bürger, sowie für Beschäftigte der Stadt München für Fragen, Anregungen und Beschwerden zum Thema Gleichstellung.
  • Unterstützung, Beratung und Überwachung städtischer Dienststellen bei der Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern, Mädchen und Jungen;
  • Öffentlichkeitsarbeit zur Förderung der Gleichstellung von Frauen und Männern, Mädchen und Jungen
     

Dauer & Kosten

Bearbeitungszeit

Je nach Sachlage; telefonische Rückrufe möglichst innerhalb von 3, Antwort oder Zwischennachricht auf E-Mails und Briefe innerhalb von 7 Werktagen;

vorhandene Informationsmaterialien können abgeholt werden.

Gebührenrahmen

Es fallen keine Gebühren an

Rechtliche Grundlagen

Bayerisches Gleichstellungsgesetz (BayGLG), Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG)

Landeshauptstadt München

Direktorium
Gleichstellungsstelle für Frauen

Telefon

Internet

Adresse

Marienplatz 8
80331 München

Öffnungszeiten

Mo. - Do. 9 Uhr bis 17 Uhr,
Fr. 9 Uhr bis 12 Uhr

Termine zur persönlichen Beratung bitte vorher telefonisch oder per Mail vereinbaren.

Barrierefreiheit & Anfahrt

Anfahrt mit MVV