Petitionen an den Stadtrat

Cannabisanbau in München zur Linderung von Lieferengpässen in der Medizinhanfversorgung

https://www.ris-muenchen.de/RII/RII/ris_vorlagen_detail.jsp?risid=5263280

Zusammengefasst verfolgt die Petentin/der Petent folgendes Anliegen:

Die Petenten fordern auf kommunaler Ebene einen Runden Tisch zum Thema Versorgungssicherheit von Cannabispatienten. Es soll geklärt werden, wie ein Modellversuch hinsichtlich einer Abgabe von Cannabis zur medizinischen Nutzung aussehen sollte.

Eingangs-Datum

18.01.2019

Art der Petition

  • Sammel-/Massenpetition

Zuständiges Referat

  • Referat für Gesundheit und Umwelt

Status

  • Beschluss im Stadtrat gefasst

Cannabisanbau in München zur Linderung von Lieferengpässen in der Medizinhanfversorgung

Ähnliche Leistungen

Mädchenbeauftragte

Die Beauftragte für die Belange von Mädchen und jungen Frauen arbeitet eng mit Einrichtungen der Mädchenarbeit, anderen Referaten, der Gleichstellungsstelle und dem Fachforum Münchner...

Seniorenvertretung

Der Seniorenbeirat fungiert als gewählte Interessenvertretung von Seniorinnen und Senioren in München.

Jungenbeauftragter

Interne und externe fachliche Unterstützung im Bereich der „Arbeit mit Jungen und jungen Männern“; Koordinierung des Netzwerks Jungenarbeit München.

Bürgerinformation der Bezirksausschüsse

Die Bezirksausschuss-Geschäftsstellen unterstützen die Arbeit der Bezirksausschüsse und sind außerdem Anlaufstelle für Bürger*innen in Belangen der Bezirksausschüsse.

Bürgerberatung des Oberbürgermeisters

Die Bürgerberatung des Oberbürgermeisters leitet Ihre Anliegen an den Oberbürgermeister oder die erste oder zweite Bürgermeisterin weiter, berät Sie über Hilfeangebote und Zuständigkeiten und...

Delegationsbesuche bei der Landeshauptstadt München

Die Landeshauptstadt München bittet darum anfragende nationale und internationale Delegationen sich online anzumelden.