Unterstützung für Geflüchtete aus der Ukraine – www.muenchen.de/ukraine

Kliniken und Anlaufstellen für psychische und psychiatrische Erkrankungen

Akademie für Psychoanalyse und Psychotherapie München e. V.

Unsere Ambulanz bietet Hilfe bei:
Schulschwierigkeiten: z. B. Schulängsten und Konzentrationsschwächen; sozialen Anpassungsschwierigkeiten: z. B. Lügen, Stehlen und aggressivem Verhalten; Ängsten und Depressionen; Kontakt- und Beziehungsstörungen: z. B. Rückzugsverhalten und Pubertätskrisen; körperlichen Beschwerden mit seelischen Ursachen: z. B. Schlafstörungen, Einnässen, Einkoten und Essstörungen; Sprachstörungen: z. B. Stottern,
Zwangsstörungen: z. B. Waschzwang, Grübelzwang und Tics; selbstverletzendem Verhalten: z. B. Ritzen, Haarereißen und Nägelkauen; Regulationsstörungen bei Säuglingen und Kleinkindern: z. B. exzessivem Schreien, Schlafproblemen und Fütterstörungen; psychischen Folgen traumatisierender Erlebnisse; Trennung und Scheidung

Angebot

Beratung über geeignete Behandlungsmöglichkeiten
Ausführliche psychodynamische Diagnostik
Bei Bedarf Abklärung der kognitiven Reife mittels Intelligenztest sowie Abklärung von Teilleistungsstörungen wie Legasthenie und Dyskalkulie
Vermittlung an niedergelassene Psychotherapeuten

Akademie für Psychoanalyse und Psychotherapie München e. V.

Ambulanz für Psychoanalyse

Telefon

Internet

Adresse

Schwanthalerstraße 106
80339 München

Öffnungszeiten

Mo-Mi und Fr 10-12 Uhr,
Mo 14.00-17.00 Uhr

Barrierefreiheit & Anfahrt

Anfahrt mit MVV