Unterstützung für Geflüchtete aus der Ukraine – www.muenchen.de/ukraine

Ehrung für sportliche Erfolge im Jahr 2022

Sie kennen Sportler*innen, die 2022 herausragende sportliche Leistungen erbracht haben? Dann melden Sie sie bis zum 15. Januar für eine Auszeichnung bei uns an.

23. November 2022

Anmeldung von Sportler*innen

Wenn Sie eine*n Sportler*in für die Sportlerehrung nominieren möchten, dann reichen Sie das ausgefüllte Anmeldeformular beim Referat für Bildung und Sport – Geschäftsbereich Sport ein. Die Anmeldung können Sie uns bis zum 15. Januar 2023 schicken.

Es gelten die Vorgaben gemäß § 10 der Sportförderrichtlinien, die Sie in der Sportförderrichtlinie finden. 

Die Sportlerehrung findet am Donnerstag, 30. März 2023, im Saal des Alten Rathauses beim Marienplatz statt.

Information

Anmeldefrist

Bitte beachten Sie, dass die Anmeldefrist am 15. Januar 2023 endet. Meldungen, die nach dem 15. Januar 2023 eingehen, können nicht berücksichtigt werden. Gemäß der Sportförderrichtlinien handelt es sich um eine Ausschlussfrist. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass keine Ausnahmen gemacht werden können.
Die Einladungen werden nach Prüfung der Ehrungsanträge zu gegebener Zeit versandt.

Bilder der Sportler*innen

Wie in den vergangenen Jahren möchten wir die Sportler*innen am Tag der Ehrung auf der Leinwand präsentieren. Dazu benötigen wir geeignete Fotos mit der Mindestgröße von 300 dpi und der Maximalgröße von 5 MB.

Bitte senden Sie uns diese per E- Mail oder legen dem Antrag einen externen Datenträger bei. Bei Fragen wenden Sie sich auch bei Fragen an die Mailadresse.