Unterstützung für Geflüchtete aus der Ukraine – www.muenchen.de/ukraine

PlanTreff startet mit dem Herbst/Winter Programm

Vorträge, Diskussionen und Stadtspaziergänge zu den Themen Stadtentwicklung, Klima und Freiraum.

12. September 2022

Von 13. September bis 23. Dezember 2022

Der PlanTreff in der Blumenstraße 31 startet nach den Sommerferien mit einem neuen Halbjahresprogramm: Von 13. September bis 23. Dezember 2022 beleuchten mehr als 20 Veranstaltungen die vielseitigen Themenfelder und Aufgaben des Referats für Stadtplanung und Bauordnung.

Wie lässt sich der Digitale Zwilling in der Stadtentwicklung und Stadtplanung einsetzen? Was sind die Herausforderungen bei der Sozialen Infrastrukturplanung? Wie funktioniert Baumschutz in München? Das neue PlanTreff-Programm bringt Transparenz in aktuelle Planungen, Instrumente und Prozesse. Es zeigt, wo und wie sich die Stadt verändert, und informiert in Vorträgen, Diskussionen und Stadtspaziergängen über innovative Projekte aus den Bereichen Stadtentwicklung, Stadtplanung, Wohnungsbau, Stadtsanierung und Denkmalschutz. Teil des Programms ist auch die Ausstellung  „München lebenswert, nachhaltig, zukunftsorientiert“, die in der Blumenstraße 31 zu sehen ist. Im Oktober ist der PlanTreff Teil des Münchner Klimaherbstes mit Veranstaltungen rund um die Themen Klimaanpassung und Klimaschutz in der Stadtentwicklung. Im Dezember feiert der PlanTreff "30 Jahre Stadtbaurätinnen in München" mit einer Filmpremiere.

Information

Öffnungszeiten PlanTreff

Dienstag bis Freitag, 12 bis 18 Uhr
Blumenstraße 31
Eintritt frei

Bei Nichteinhaltung des Mindestabstands wird das Tragen einer Maske empfohlen. Der PlanTreff ist rollstuhlgerecht zugänglich, eine barrierefreie Toilette ist vorhanden.