Unterstützung für Geflüchtete aus der Ukraine – www.muenchen.de/ukraine

Bürgerbüro-Außenstellen: Pass abholen ohne Termin

Kurz vor dem Start der Sommerferien lockern die Bürgerbüro-Außenstellen ihre Terminvereinbarung für die Abholung von Pässen.

07. Juli 2022

Zwei Varianten der Passabholung im KVR

Kurz vor dem Start der Sommerferien lockern die Bürgerbüro-Außenstellen ihre Terminvereinbarung für die Abholung. So können ab Montag, 11. Juli, beantragte Reisepässe und Personalausweise in den Bürgerbüros Orleansplatz, Leonrodstraße, Riesenfeldstraße, Forstenrieder Allee und Pasing ohne eine vorherige Terminvereinbarung abgeholt werden. Kund*innen müssen bei ihrem Besuch zwar wieder mit Wartezeiten vor Ort rechnen, dafür können sie sicher sein, dass sie an dem Tag ihr Ausweisdokument ausgehändigt bekommen.
Für alle, die nicht gerne warten und dafür lieber geplant zur Passausgabe möchten, steht die KVR-Zentrale an der Ruppertstraße 19 zur Verfügung. Hier benötigen die Kund*innen weiterhin einen Termin, den sie online oder telefonisch unter 089/233-96000 vereinbaren müssen.

„Mit diesen beiden Varianten bei der Passabholung reagieren wir auf die Bedürfnisse und Wünsche der Münchner*innen. Wir nehmen jedes Feedback ernst und versuchen unsere Prozesse immer wieder anzupassen“, so Kreisverwaltungsreferentin Dr. Hanna Sammüller-Gradl. Die Entscheidung, ob Bürger*innen lieber spontan ihren Pass abholen wollen oder nach Terminvereinbarung, müssen sie bei der Antragstellung treffen. Egal in welchem Bürgerbüro der Antrag gestellt wurde, entscheidend ist, was die Kund*innen als Abholort angeben.

  • Öffnungszeiten der Bürgerbüro-Außenstellen:
    Montag 7.30 bis 13 Uhr
    Dienstag 8.30 bis 13 Uhr und 14 bis 18 Uhr
    Mittwoch 7.30 bis 13 Uhr
    Donnerstag 8.30 bis 13 Uhr und 14 bis 18 Uhr
    Freitag 7.30 bis 13 Uhr

Wer noch einen Pass für die Sommerferien benötigt, muss sich beeilen. Im Moment benötigt die Bundesdruckerei vier bis fünf Wochen zur Fertigstellung von Ausweisdokumenten. Termine zur Beantragung von Express-Reisepässen, Kinderreisepässen, Reisepässen und Personalausweisen gibt es hier .

Auch wenn die Terminkalender manchmal ausgebucht scheinen, dem ist nicht so. Die Bürgerbüros schalten mehrmals pro Tag und auch schon bevor sie öffnen weitere Termine frei.