Bevölkerungsstatistik 2021

5 027 Einwohner*innen mit Hauptwohnsitz in München je Quadratkilometer Grundfläche

07. Juni 2022

2021 gab es 10,7 % mehr Einwohner*innen auf einem qkm als 2011

Zum Stichtag 31.12.2021 kamen in München auf einen Quadratkilometer Grundfläche 5 027 Einwohner*innen mit Hauptwohnsitz. Im Jahr 2011 lag dieser Wert noch bei 4 540.

Die Bevölkerungsdichte war dabei im 4. Stadtbezirk Schwabing West mit 15 643 Einwohner*innen je Quadratkilometer Grundfläche am größten. Zwei weitere Stadtbezirke mit hoher Bevölkerungsdichte waren der 5. Au - Haidhausen (14 767 Einwohner*innen je Quadratkilometer) sowie der 8. Bezirk, Schwanthalerhöhe (13 945 Einwohner*innen je Quadratkilometer). Die geringste Bevölkerungsdichte wies hingegen 22 Aubing - Lochhausen - Langwied mit 1 521 Einwohner*innen je Quadratkilometer Grundfläche auf; damit betrug diese nur ein knappes Zehntel der Dichte von Schwabing West.

Diese und weitere statistische Indikatoren finden sich in räumlich differenzierter Kartendarstellung in unserem Indikatorenatlas unter: