Unterstützung für Geflüchtete aus der Ukraine – www.muenchen.de/ukraine

Kostenlose Radl-Workshops für die ganze Familie

Aktuelle Termine: Donnerstag, 25. August, 11 bis 18 Uhr, Stephansplatz; Samstag, 27. August, Theodor-Heuss-Platz; Sonntag, 28. August, Regerplatz ...

22. August 2022

Radl-Workshops

Lampe an einem Fahrrad

Was gehört zu einem verkehrssicheren Fahrrad? Wie sitzt der Helm richtig? Und wie begleitet man Kinder auf dem Fahrrad sicher durch den Münchner Stadtverkehr? Antworten auf diese Fragen erhalten Familien bei den Radl-Checks des städtischen Mobilitätsreferats.

Bei diesen Workshops erfährt man nicht nur allerlei Wissenswertes rund ums Radfahren. Familien können außerdem ihre Fahrräder und Anhänger einem gründlichen Check unterziehen lassen. Dabei lernen Eltern und Kinder gemeinsam, worauf sie besonders achten sollten, um ihre Ausrüstung instand zu halten. Kleinere Reparaturen werden direkt vor Ort vorgenommen, für größere Reparaturen werden schriftliche Hinweise mitgegeben. Zudem bekommen Familien praktische Tipps und Hinweise an die Hand, wie sie in München sicher an ihr Ziel radeln. Das Angebot richtet sich an Familien mit Kindern im Alter von 0 bis 14 Jahren. Die Checks finden zwischen 11 und 18 Uhr statt.
Aktuelle Termine:

  • Donnerstag, 25. August, Stephansplatz
  • Samstag, 27. August, Theodor-Heuss-Platz
  • Sonntag, 28. August, Regerplatz
  • Montag, 29. August, Stuntzstraße
  • Dienstag, 30. August, Bunzlauer Platz