Oberbürgermeister und Bürgermeisterinnen

Oberbürgermeister Dieter Reiter, 2. Bürgermeisterin Katrin Habenschaden und 3. Bürgermeisterin Verena Dietl führen seit ihrer Wahl 2020 die Landeshauptstadt.

Stadtspitze

OB Dieter Reiter, Bürgermeisterinnen Katrin Habenschaden Verena Dietl

Oberbürgermeister Dieter Reiter

Geboren am 19. Mai 1958 in Rain am Lech (Kreis Donau-Ries), Umzug bereits 1960 nach München. Verheiratet mit Petra Reiter, drei erwachsene Kinder.
In Sendling aufgewachsen und zur Schule gegangen. 1981 Abschluss als Diplomverwaltungswirt an der Fachhochschule für Öffentliche Verwaltung und Rechtspflege in Bayern. Von 1981 bis 2009 in der Stadtkämmerei tätig, u.a. als Büroleiter und Pressesprecher, Amtsleiter des Kassen- und Steueramts sowie als Stellvertretender Stadtkämmerer der Landeshauptstadt München. Von 2009 bis 2014 berufsmäßiger Stadtrat als Referent für Arbeit und Wirtschaft.
Seit 1. Mai 2014 Oberbürgermeister der Landeshauptstadt München. Leitung der Ausschüsse für Stadtplanung und Bauordnung, Arbeit und Wirtschaft, Verwaltung und Personal, des Finanzausschusses sowie der Stadtgestaltungskommission. Wiederwahl als Münchner Oberbürgermeister am 29. März 2020.
Aufsichtsratsvorsitzender der Stadtwerke München (SWM), der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG), der städtischen Wohnungsbaugesellschaften GWG und GEWOFAG sowie der München Klinik gGmbH. Vertritt die Stadt im Aufsichtsrat der Flughafen München GmbH (FMG) und der Messe München GmbH (MMG). Vorsitzender der Gremien des MVV und des Verwaltungsrats der Stadtsparkasse München.
Mitglied der Gewerkschaft ver.di, der Arbeiterwohlfahrt München (AWO), des Mietervereins München, sowie ehrenamtliches Mitglied der Georg-von-Vollmar-Akademie e.V., Mitglied im Kuratorium des Deutschen Museums, im Ifo-Institut München und bei der Freiwilligen Feuerwehr.
Zielsetzung: „München muss eine Stadt für alle bleiben. Nur so werden wir dieses einmalige Münchner Lebensgefühl bewahren, nur so wird München auch in Zukunft eine weltoffene, tolerante, soziale und gleichzeitig wirtschaftlich erfolgreiche Stadt sein.“

2. Bürgermeisterin Katrin Habenschaden Fraktion (Die Grünen - Rosa Liste)

Geboren am 20. August 1977 in Nürnberg, verheiratet, zwei Kinder, lebt in Aubing.
Abitur am Sigena-Gymnasium in Nürnberg. Ausbildung zur Bankkauffrau, gleichzeitig Studium der Betriebswirtschaftslehre. Ausbildung zur Wald- und Wildnispädagogin.
Im Jahr 2002 Umzug nach München. Beruflich bei der Stadtsparkasse München im Bereich Unternehmensfinanzierung tätig. 2014 bis 2020 ehrenamtliche Stadträtin für die Grünen. Seit Mai 2020 Zweite Bürgermeisterin. Vorsitzende der Ausschüsse für Bau, Arbeit und Wirtschaft, Kultur, Klima und Umwelt sowie Mobilität. Koordinatorin der Themenbereiche Arbeit und Wirtschaft, Gleichstellung zwischen Frauen und Männern, Bildung für nachhaltige Entwicklung sowie Europa und Internationales.
„München ist eine wunderschöne Stadt. Die Parks und Grünflächen, die Nähe zu den Bergen, die vielen Kulturmöglichkeiten und die Weltoffenheit machen Münchens Attraktivität aus. Gleichzeitig stellt der Erfolg unsere Stadt vor große Herausforderungen, etwa beim Verkehr und den Mieten. Als Bürgermeisterin will ich dafür arbeiten, in den kommenden Jahren die richtigen Weichen zu stellen, damit München lebenswert bleibt – und Heimat für alle Menschen, unabhängig von ihrem Geldbeutel.
Eine der größten Zukunftsaufgaben neben einer gut gemachten Verkehrswende ist der Umwelt- und Klimaschutz. Städte sind für zwei Drittel der weltweiten CO2- Emissionen verantwortlich. München klimaneutral zu machen, ist deshalb notwendig • unseren Kindern und Enkeln zuliebe. Gleichzeitig müssen wir weiterhin wirtschaftlich erfolgreich sein, denn eine moderne Infrastruktur, städtische Wohnungen, gute soziale Angebote und ein reiches Kulturangebot kosten Geld.
Als Grüne und Diplom-Betriebswirtin stehe ich für eine klimafreundliche Wirtschaft und ein wirtschaftsfreundliches Klima.
Ich bin in die Politik gegangen, weil ich die Zukunft unserer wunderschönen Stadt mitgestalten möchte – zum Wohle aller Bürgerinnen und Bürger. Das geht aber nur, wenn man weiß, was die Menschen bewegt. Zögern Sie deshalb nicht, mich anzusprechen oder mir zu schreiben. Ich werde immer ein offenes Ohr für Sie haben.“

Geboren am 24. Juni 1980 in München, in fester Partnerschaft lebend, zwei Kinder.
Studium der Sozialen Arbeit. Tätig in der Altenpflege, Jugendarbeit und Migrationsberatung.
2012 − Mai 2020 Geschäftsführerin bei einem sozialen Verein.
2002 − 2020 Mitglied im Bezirksausschuss Laim.
Seit 2008 Stadträtin.
2016 − 2019 Stellvertretende Vorsitzende der SPD im Münchner Rathaus.
Seit 2018 Stellvertretende Vorsitzende der SPD München.
2019 − 2020 Fraktionsvorsitzende der SPD im Münchner Rathaus.
Im Mai 2020 zur Dritten Bürgermeisterin gewählt, zuständig für Sozialausschuss, Kinder- und Jugendhilfeausschuss, Gesundheitsausschuss, Bildungsausschuss, Sportausschuss und Kommunalausschuss.
Aufsichtsratsvorsitzende der Münchener Tierpark Hellabrunn AG, der MÜNCHENSTIFT GmbH, der Olympiapark München GmbH, der Münchner Volkshochschule GmbH, der GEWOFAG Holding GmbH und der GWG Städtische Wohnungsgesellschaft München mbH.
Zielsetzung:
„Sich für Menschen einsetzen - das ist mein Antrieb.
Alle Münchner*innen sollen die gleichberechtigte Chance haben, die Stadtgesellschaft mitzugestalten. Die Teilhabe aller am gesellschaftlichen Leben und an kommunalpolitischen Entscheidungen muss gewährleistet sein.
Mein Ziel ist ein bürgernahes und sozial gerechtes München. Verlässliche Kinderbetreuung, zukunftsfähige Schulen, gute Gesundheitsversorgung und ein vielfältiges Sportangebot müssen im Fokus der Politik stehen.
Es ist mir ein großes Bedürfnis, dass Bildung allen Menschen in jeder Lebenslage offensteht. Dadurch wird die Voraussetzung für eine demokratische und gerechte Zukunft geschaffen.“

Pressefotos zum Download

Dies ist eine Bildergalerie in einem Slider. Mit den Vor- und Zurück-Kontrollelementen kann navigiert werden. Bei Klick öffnet sich ein Modal-Dialog, um das vergrößerte Bild mit weiteren Informationen anzuzeigen.

Pressefotos und ihr Verwendung

Die Bilder der Fotogalerie dürfen zur Bebilderung von Print- und Online-Veröffentlichungen sowie für rein private Zwecke genutzt werden. Eine darüber hinausgehende kommerzielle Nutzung, bei der das Bild die Basis der wirtschaftlichen Betätigung bildet, ist nicht gestattet. Insbesondere eine Nutzung in Bilddatenbanken und -archiven, die Bereitstellung von Bildern zum Download oder zum Verkauf ist verboten.

Die Nutzung der Bilder der Fotogalerie für die nach der Nr. 1 der Nutzungsbedingungen erlaubten Zwecke ist kostenfrei. Bei einer Verwendung der Bilder ist, sofern nicht anders genannt, der Bildquellennachweis "Nagy / Presseamt München", anzugeben.

Eine mechanische oder digitale Bearbeitung oder Veränderung der Bilder ist nur insoweit erlaubt, als sie nicht zu einer Entstellung, Verfälschung oder Verfremdung der Bilder führt.

Die Bilder dürfen nicht für rechts- oder sittenwidrige Sachverhalte oder Darstellungen - insbesondere sexistischer, pornographischer, rassistischer, gewaltverherrlichender, volksverhetzender, jugendgefährdender oder diskriminierender Art - benutzt werden. Die Landeshauptstadt München haftet nicht für Ansprüche, die sich aus der rechtswidrigen Verwendung des Bildmaterials ergeben.

 

The pictures in the photo gallery are available for illustration of print and online publications and for exclusively private use only. Any commercial use going beyond that and using the picture as the basis of commercial purposes shall not be permitted. Especially the use of any of these pictures in image databases and archives as well as the provision of pictures for download or purchase shall be prohibited.

The use of pictures from the photo gallery for the purposes as permitted by paragraph 1 of these Terms of Use is free of charge. Unless stated otherwise "Nagy / Munich Press Office" is to be quoted as the picture source whenever photos taken from the photo gallery are used.

It shall only be allowed to mechanically or digitally edit or alter the pictures provided if such editing or altering does not result in any distortion, falsification or contortion of said pictures.

The pictures provided in the photo gallery must not be used for any illegal or unethical purposes or depictions – especially, it shall be prohibited to use them in any sexist, pornographic, racist, youth-endangering or discriminating context or for the purpose of glorifying violence or inciting to ethnic or racial hatred. The City of Munich shall not be held liable in any way for any claims whatsoever resulting from the illegal use of the pictures provided.

Fragen an den Oberbürgermeister und die Bürgerberatung

Zweite Auflage der OB-Bürgersprechstunde am 10. Juni 2021

Aufgrund der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie hatte Oberbürgermeister Dieter Reiter bereits im März erstmals zu einer digitalen Bürgersprechstunde eingeladen. Am Donnerstag, 10. Juni, kam es  zur zweiten Auflage des neuen Formats.


Die Bürgerberatung des Oberbürgermeisters bietet Ihnen für den Zuständigkeitsbereich der Stadtverwaltung München folgende Hilfen an:

  • Entgegennahme, Prüfung und Weiterleitung von an den Oberbürgermeister, die Bürgermeisterin und den Bürgermeister gerichtete Anliegen, Beschwerden, Anregungen und Verbesserungsvorschlägen
  • Beratung über Hilfeangebote und Zuständigkeiten
  • Vermittlung von Ansprechpartner/innen in den
  • städtischen Fachreferaten

Erledigungen von Rückfrage bei den Fachreferate
Wir empfehlen Ihnen, sich mit Ihrem Anliegen schriftlich an den Oberbürgermeister zu wenden:
Postanschrift:
Bürgerberatung des Oberbürgermeisters
Rathaus, Marienplatz 8
80331 München
Fax: (089) 2 33-2 52 41
E-mail: buergerberatung.dir@muenchen.de

Persönlich ist ein/e Mitarbeiter/in im Rahmen eines Jourdienstes im Rathaus, Zimmer 279 zu folgenden Zeiten erreichbar:
Montag bis Donnerstag
8.30 bis 15.00 Uhr
Freitag
8.30 bis 14.00 Uhr
Während der genannten Zeiten können Sie die OB-Bürgerberatung auch telefonisch erreichen:
(089) 233 - 9 25 27

Münchner Bürgermeister*innen seit 1818

Franz Paul von Mittermayr
1. Bürgermeister 1818-1836
Josef von Utzschneider
2. Bürgermeister 1818-1823
Jakob Klar
2. Bürgermeister 1823-1833
Josef von Teng
2. Bürgermeister 1833-1836
1. Bürgermeister 1836-1837
Dr. Jakob Bauer
1. Bürgermeister 1838-1854
Kaspar von Steinsdorf
2. Bürgermeister 1837-1854
1. Bürgermeister 1854-1870
Anton von Widder
2. Bürgermeister 1854-1870
Dr. Alois von Erhardt                       
1. Bürgermeister 1870-1887
Dr. Johannes von Widenmayer
2. Bürgermeister 1870-1888
1. Bürgermeister 1888-1893
Wilhelm Georg von Borscht
2. Bürgermeister 1888-1893
1. Bürgermeister 1893-1919
(Oberbürgermeister ab 1907)
Dr. Philipp Brunner
2. Bürgermeister 1893-1914
Otto Merkt
2. Bürgermeister 1914-1917
Dr. Hans Küfner
2. Bürgermeister 1918-1934
Eduard Schmid
1. Bürgermeister 1919-1924
Dr. h.c. Karl Scharnagl
1. Bürgermeister 1925-1933
(Oberbürgermeister ab 1926)                                                 
                                          

NS-Zeit                    

Karl Fiehler
Oberbürgermeister 1933-1945
Dr. Karl Tempel
Ständiger Vertreter des
1. Bürgermeisters 1934-1935
Erster Beigeordneter Bürgermeister 1935-1940

seit 1945

Dr. h.c. Karl Scharnagl
Oberbürgermeister 1945-1948
2. Bürgermeister 1948-1949
Dr. Otto Hipp
2. Bürgermeister 1945
Dr. Franz Stadelmayer
2. Bürgermeister 1945
Thomas Wimmer
3. Bürgermeister 1945,
2. Bürgermeister 1945-1948,
Oberbürgermeister 1948-1960
Dr. Carljörg Lacherbauer    
3. Bürgermeister 1945-1947                                                 
Dr. Walther von Miller
2. Bürgermeister 1949-1956
Adolf Hieber
2. Bürgermeister 1956-1960
Dr. Hans-Jochen Vogel
Oberbürgermeister 1960-1972
Georg Brauchle
2. Bürgermeister 1960-1968
Albert Bayerle
3. Bürgermeister 1960-1972
Dr. Hans Steinkohl
2. Bürgermeister 1968-1972
Georg Kronawitter
Oberbürgermeister 1972-1978, 1984-1990, 1990-1993
Helmut Gittel    
2. Bürgermeister 1972-1978
3. Bürgermeister 1978-1984                                                                   
Eckhart Müller-Heydenreich
3. Bürgermeister 1972-1978
Erich Kiesl
Oberbürgermeister 1978-1984
Dr. Winfried Zehetmeier
2. Bürgermeister 1978-1990
Dr. Klaus Hahnzog
3. Bürgermeister 1984-1990
Christian Ude
2. Bürgermeister 1990-1993
Oberbürgermeister 1993-2014
Sabine Csampai
3. Bürgermeisterin
1990-1994 und 1994-1996
Dr. Gertraud Burkert
2. Bürgermeisterin 1993-1994
und 1994-2005                                                            
Hep Monatzeder
3. Bürgermeister 1996-2014
Christine Strobl
2. Bürgermeisterin
2006-2014
3. Bürgermeisterin 2014 - 2020
Dieter Reiter
Oberbürgermeister seit 2014
Josef Schmid
2. Bürgermeister 2014 - 2018
Manuel Pretzl
2. Bürgermeister 2018 - 2020
Katrin Habenschaden
2. Bürgermeisterin seit 2020
Verena Dietl
3. Bürgermeisterin seit 2020

Ähnliche Artikel

This is a carousel with rotating cards. Use the previous and next buttons to navigate, and Enter to activate cards.

Der Münchner Stadtrat

Stadtratsmitglieder, Fraktionen, Sitzungen

Bürgerversammlungen

Einmal im Jahr findet in jedem der Münchner Stadtbezirke eine Bürgerversammlung statt. Hier haben die Bürger*innen das Wort.

Einwohnerversammlungen

Einwohnerversammlungen können von den Bezirksausschüssen abgehalten werden. Sie behandeln Themen rund um den Stadtbezirk.