Bezirkssozialarbeit (BSA)

Sie erhalten von uns Beratung und Unterstützung in vielen sozialen Bereichen und wir helfen Ihnen, die richtige Ansprechstelle zu finden.

Angebote der Bezirkssozialarbeit

Die Bezirkssozialarbeit (BSA) bietet Dienstleistungen in vielen sozialen Bereichen an.
Sie erhalten von uns Beratung und Unterstützung.

Außerdem vermitteln wir Ihnen Hilfen

  • in persönlichen und wirtschaftlichen Notsituationen
  • bei Familien- und Partnerkonflikten
  • bei Schwierigkeiten in der Versorgung und Erziehung von Kindern
  • bei Fragen zu Trennung / Ehescheidung und Sorgerechtsregelung
  • bei Wohnproblemen und drohender Wohnungslosigkeit
  • in Lebenskrisen und bei psychischen Belastungen
  • bei sozialen Problemen in Folge von Alter bzw. Krankheit
  • zur Versorgung von Familien in Notsituationen
  • Schuldnerberatung, Freiwillige Leistungen

Wir sind Anlaufstelle für Kinder, Jugendliche und Erwachsene bei Gewalt, Gefährdung sowie bei Vernachlässigung. Wir leiten entsprechende Schutzmaßnahmen ein.

Diese Hilfen stehen allen Münchnerinnen und Münchnern kostenlos zur Verfügung und werden vertraulich behandelt.
Die Bezirkssozialarbeit wird auch auf Initiative Dritter tätig. Sie macht Hausbesuche und bei Bedarf arbeitet sie mit Schulen und anderen Institutionen und Ämtern zusammen.
Ihre Ansprechpersonen finden Sie in den Sozialbürgerhäusern. Auf der Internetseite für Ihren Stadtbezirk stehen auch die Sprechzeiten und Telefonnummern für Terminvereinbarungen. In dringenden Fällen sind wir auch sofort für Sie da.

Welches Sozialbürgerhaus ist für mich zuständig?

Beratung für gehörlose Menschen und Angehörige