Förderung internationaler Kulturprojekte 2022

Förderung internationaler Projekte aller Sparten in München und Projekte mit Beteiligung Münchner Akteure im Ausland

Ausschreibung

Das Kulturreferat der Landeshauptstadt München fördert den internationalen Kulturaustausch und die länderübergreifende Kooperation Münchner Kulturschaffender. Gefördert werden internationale Projekte aller Sparten in München und Projekte mit Beteiligung Münchner Akteure im Ausland, insbesondere durch Zuschüsse für Reise-, Unterbringungs-, Produktionskosten und Künstler*innenhonorare.

Förderkriterien

Für die Projekte gelten die allgemeinen Förderkriterien des Kulturreferats: Weiteres, wichtiges Entscheidungskriterium ist die Qualität der internationalen Zusammenarbeit, des Austausches und des gemeinsamen Arbeitsprozesses.

Wer kann sich für die Projektförderung bewerben?

  1. Professionelle Künstler*innen und Kulturschaffende mit Wohnsitz / Arbeitsschwerpunkt in München
  2. Künstler*innengruppen, Vereine, Initiativen und Organisationen der freien Kunstszene Münchens
  3. Im begründeten Einzelfall: Gemeinnützige Organisationen, sofern diese durch das geförderte Projekt die freie Szene Münchens unterstützen

Einreichungsfristen

Förderungen unter 1.000 Euro können jederzeit beantragt werden, es gelten keine Fristen. Für Förderungen zwischen 1.000 Euro und 10.000 Euro gelten folgende Fristen:

15. Januar 2022 (für Projekte zwischen Februar und Dezember 2022)

15. Mai 2022 (für Projekte zwischen Juni 2022 und Februar 2023)

Wie bewerbe ich mich?

Bitte senden Sie uns per E-Mail oder per Post:

  • das ausgefüllte Antragsformular (PDF, 174 KB) (Projektzuschüsse bis 25.000 Euro)
  • eine Beschreibung des Projektes
  • den Kosten- und Finanzierungsplan
  • die Bestätigung des Projektorts und des Termins bzw. der Termine
  • bei Projekten über 5.000 Euro Fördersumme zudem: einen Nachweis über die beantragte bzw. gewährte Kofinanzierung sowie eine Bestätigung der Projektbeteiligten Personen (mindestens drei) und der Kooperationspartner*innen (mindestens zwei)

an: l.sanchez-serrano@muenchen.de

Kulturreferat der Landeshauptstadt München
Laura Sánchez Serrano, Internationale Kulturarbeit
Burgstraße 4
80331 München

Entscheidungsverfahren

Die Zuwendungen werden auf dem Verwaltungsweg (das heißt ohne Juryverfahren) vergeben. Wir informieren Sie schnellstmöglich (in der Regel innerhalb eines Monats) über den Erfolg Ihres Antrags.

Haben Sie Fragen?

Melden Sie sich bei uns. Wir beraten Ihnen gerne!

Laura Sánchez Serrano
l.sanchez-serrano@muenchen.de
+49 89 233-21244

  • Kulturreferat

    Abteilung 3
    Kulturelle Bildung, Internationales,
    Urbane Kulturen

    Burgstraße 4

    +49 89 233-21244

Ähnliche Artikel

This is a carousel with rotating cards. Use the previous and next buttons to navigate, and Enter to activate cards.

Projektstipendien Bildende Kunst

Für Junge Kunst / Neue Medien im Bereich Bildende Kunst.

Der Münchner Modepreis

Alle zwei Jahre verleiht die Landeshauptstadt München den Münchner Modepreis.

Designpreis

Als Anerkennung eines Gesamtwerkes vergibt die Landeshauptstadt München alle drei Jahre alternierend mit dem Architekturpreis und dem Kunstpreis den Designpreis.