Unterstützung für Geflüchtete aus der Ukraine – www.muenchen.de/ukraine

Münchner Klimaherbst: Holzwohnungsbau in München

Welchen Beitrag kann Holzwohnungsbau in München zum Klimaschutz leisten?

Do. 20.10.22, 18:00 Uhr

PlanTreff, Blumenstraße 31

Die Holzbausiedlung im Prinz-Eugen-Park

Am 20. Oktober im PlanTreff

Stadtdirektorin Ulrike Klar beleuchtet in Ihrem Vortrag die Frage, wie die ökologische Zukunft einer Stadt aussehen kann. München hat mit der Ökologischen Mustersiedlung nicht nur in Deutschland eine Vorreiterrolle übernommen. Eigens entwickelte Konzepte und Kriterien helfen mutige Ideen umzusetzen. Es zeigt sich, dass der Holzbau auch zukünftig in München eine große Rolle spielt und die Stadt prägen wird.

Referentin:

  • Ulrike Klar (Referat für Stadtplanung und Bauordnung)

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Münchner Klimaherbstes statt.

Hinweis:
Der Eintritt ist frei. Bei Nichteinhaltung des Mindestabstands wird das Tragen einer Maske empfohlen. Der PlanTreff ist rollstuhlgerecht zugänglich, eine barrierefreie Toilette ist vorhanden.

Anmeldung: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Anmeldung ist ab 1. September möglich.