Unterstützung für Geflüchtete aus der Ukraine – www.muenchen.de/ukraine

Kartoffeln so wie früher selber klauben.

In Daglfing können Jung und Alt an zwei Wochenenden im September Kartoffeln selber klauben.

Kind läuft hinter dem Traktor her und sammelt die Kartoffeln vom Boden auf.

Selbst geklaubt, schmecken sie doch gleich noch viel besser.

An zwei Wochenenden im September könnt Ihr Kartoffeln frisch vom Feld holen.

Das Städtische Gut Riem lädt am

  • Freitag, 9. September (14 bis 18 Uhr),  
  • Samstag, 10. September. (9 bis 14 Uhr) und
  • Freitag, 23. September (14 bis 18 Uhr) sowie am
  • Samstag, 24. September (9 bis 14 Uhr)

zum "selber klauben" wie früher ein.

Wetter - Telefon

Wenn es stark regnet und der Boden nicht befahrbar ist, muss die Selbsternte leider ausfallen. Das "Wetter-Telefon" vom Städtischen Gut Riem informiert an den Erntetagen ab 8 Uhr über eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter, wenn die Aktion nicht stattfindet: Tel. 089-907192.

Kartoffeln in Bio-Qualität

„Nicola“, "Emanuelle", "Laura" und "Herbstgold" - diese Kartoffel-Sorten könnt Ihr selbst aus dem Boden holen. Auf einem Feld bei Daglfing stecken die Kartoffeln in Bio-Qualität in der Erde.
Außerdem werden auch seltene, alte Sorten wie die "Heiderot" oder "Purple Rain" vor Ort verkauft - einfach mal probieren!

Wie wird geerntet?

Ein Traktor mit Schleuderroder holt die Kartoffeln am Erntetag aus dem Boden. Ihr müsst die "Erdäpfel" also nur noch einsammeln - insbesondere für Kinder ein großer Spaß..
Wer möchte, kauft sich Säcke für 5 Kilo (7 Euro) oder 12,5 Kilo (13 Euro).

Wo gibt's die Kartoffeln?

Der Kartoffelacker befindet sich östlich vom Steinlager an der Max-Nadler-Straße in Daglfing.
Mit öffentliche Verkehrsmittel erreichen Sie unseren Kartoffelacker am besten,
wenn Sie mit der S8 bis zur Haltestelle Engschalking fahren. Dann laufen Sie die Brodersenstraße Richtung Osten
bis Sie zu ihrer Linken auf die Max-Nadler-Straße treffen. Die Max-Nadler-Straße führt zuerst gerade aus, kreuzt dann die Savitstraße und führt dann nach einer Rechtskurve direkt zu unserem Kartoffelacker.


Für Autofahrer weisen wir einen Parkplatz aus.

Wichtiger Hinweis zur Bezahlung

Nur Barzahlung möglich!